Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
autor
Frank Biehl / Foto: FR

Frank Biehl

Politologe, Ev. Theol. (M.A.), Personalentwickler (M.A.), Organisationsberater, Systemischer Supervisor (SG), Karriereberater
0 47 45 / 94 95-16
Frank.Biehl@ev-bildungszentrum.de


Veranstaltungen mit Frank Biehl:

  • 64/03/21
  • 12. Apr 2021 11:00
  • 3. Dez 2021 13:00
  • BU
  • Christine Behrens
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Transaktionsanalyse

Berufsbegleitende Weiterbildung zum/r Transaktions­analytischen Berater/in

Die Transaktionsanalyse (TA) ist eine tiefenpsychologisch orientierte Methode der Humanistischen Psychologie. Sie unterstützt Menschen sowohl in privaten Beziehungen als auch in professionellen Kontexten, wirksamer und authentischer mit sich und anderen umzugehen. Sie ist dazu geeignet, das Potenzial der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und zur Entfaltung zu bringen. Die TA bietet Modelle zum Beobachten, Beschreiben und […]

Mehr …

  • 64/18/21
  • 6. Mai 2021 12:30
  • 9. Dez 2021 16:00
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Supervisionsgruppe

Für Koordinator(inn)en in der Hospizarbeit

Diese Supervisionsgruppe bietet einen Rahmen zum kollegialen Austausch, zum voneinander Lernen und zur eigenen Reflexion. Koordinator(inn)en in der Hospizarbeit haben die Möglichkeit, über ihre eigenen Erfahrungen zu sprechen, ihre Rolle zu reflektieren, sich der eigenen Fähigkeiten und Stärken als Koordinator/in zu vergewissern, lösungsorientiert an Problemen und Konflikten zu arbeiten und durch Beiträge aus der Gruppe einen neuen Blick für die eigene Situation zu entwickeln.

Mehr …

  • 64/14/21
  • 15. Sep 2021 11:00
  • 3. Jun 2022 13:00
  • BU
  • Gabriele Schmidt
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Systemisch-lösungsorientierte Beratung

Weiterbildung zum Erwerb systemischer Handlungskompetenzen

Innerhalb der ›systemischen Bewegung‹ hat die lösungsorientierte Kurzzeitberatung große Beachtung gefunden. Systemisch-lösungsorientierte Beratung verzichtet darauf, die vorgetragenen Probleme, Konflikte und Störungen vertieft zu analysieren. Es geht vielmehr um die Identifizierung und Ausgestaltung von Lösungsmöglichkeiten. Dieser Kurs vermittelt die ethischen Grundlagen, Überzeugungen und Werthaltungen, auf denen systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten basiert. Darauf aufbauend werden bewährte Interventionen und Techniken […]

Mehr …

  • 64/38/21
  • 22. Sep 2021 11:00
  • 19. Nov 2021 14:00
  • BU
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Engagementlotsen für Ehrenamtliche in Niedersachsen

Mit diesem Qualifizierungsprogramm werden engagierte Menschen angesprochen, die als Engagementlotsen andere aktivieren und in ihrer ehrenamtlichen Arbeit unterstützen möchten. Engagementlotsen beraten und begleiten Einrichtungen, Organisationen, Initiativen und Vereine in Sachen Ehrenamt. Sie stehen bei Fragen, Problemen und Aufgaben hilfreich zur Seite, bringen neue Projekte an den Start und leisten Netzwerkarbeit. Als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren geben […]

Mehr …

  • 74/13/21
  • 23. Sep 2021 17:00
  • 26. Sep 2021 13:00
  • BU
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

Selbstmitgefühl

Mit sich selbst und anderen Freundschaft schließen

„Mit Selbstmitgefühl schenken wir uns selbst die gleiche Güte und Fürsorge, die wir auch einem guten Freund oder einer guten Freundin schenken würden.“ (Kristin Neff)   Mitgefühl beinhaltet die natürliche, in uns angelegte Fähigkeit, einander mit Einfühlungsvermögen und Verständnis zu begegnen. Selbstmitgefühl betont, dass ich diese Fähigkeit und Haltung auch mir selbst gegenüber einnehmen kann, immer dann, wenn es mir selbst […]

Mehr …

  • 64/47/21
  • 29. Sep 2021 11:00
  • 1. Okt 2021 13:00
  • BU
  • Fuat Kamçılı, Hilke Wiezoreck
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Ein Blick für den Unterschied

Diversitätskompetenz als Element beraterischer Professionalität

Wir leben in einer Welt der Vielfalt (diversity). Angesichts der Ausdifferenzierung und Vervielfältigung von Lebens- und Rollenmodellen wird es zunehmend wichtig, im Umgang mit Menschen vielfaltsorientiert und gendersensibel zu beraten. Beratende sollten ein Bewusstsein für Unterschiede, Vielfalt und Integration haben bzw. schaffen, sei es im Hinblick auf Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung, ethnische und soziale Herkunft, […]

Mehr …

  • 64/32/21
  • 1. Okt 2021 17:00
  • 3. Okt 2021 13:00
  • Yana Gebhardt
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Einfach mal den Kopf verlieren

Improvisation als Lebenskunst

Der Soziologe Ulrich Beck hat bereits 1986 den Umgang mit Unsicherheit zu einer zivilisatorischen Schlüsselqualifikation erklärt. Unvorhersehbare, unsichere Situationen, in denen wir intuitiv reagieren und handeln müssen, begegnen uns immer mehr. Intuition ist die Fähigkeit, Einsichten in Sachverhalte, Gesetzmäßigkeiten oder die subjektive Stimmigkeit von Entscheidungen ohne diskursiven Gebrauch des Verstandes zu erlangen. Improvisation bedeutet in […]

Mehr …

  • 74/37/21
  • 15. Okt 2021 17:00
  • 16. Okt 2021 16:00
  • Markus Wetzer
  • Kloster Neuenwalde

Hinter Konflikten stecken Energien

Haltung und konstruktiver Umgang in Konflikten

Wo Menschen zusammenarbeiten, gibt es immer wieder Meinungsverschiedenheiten, Missverständnisse oder vorübergehende Streitereien. Konflikte sind ein unvermeidlicher Bestandteil des Arbeitsalltags und gehören auch in der Freiwilligenarbeit zur Realität. Sie sind selbstverständlich und normal. Konstruktiv bearbeitet können Konflikte das Arbeitsklima bereichern und sogar die Beziehungen untereinander verbessern. Dieses Seminar führt in das Verständnis und die Dynamik von […]

Mehr …

  • 65/02/21
  • 18. Okt 2021 11:30
  • 22. Okt 2021 13:00
  • BU
  • Alexandra Wietfeldt und Team
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Die Kunst der Balance

Herbst-Familienseminar

Berufliches Engagement, familiäre Aufgaben und persönliche Bedürfnisse in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen, ist Wunsch vieler Menschen. Ausgehend von den eigenen Erfahrungen in diesem Spannungsverhältnis werden wir in diesem Familienseminar daran arbeiten, wie es gelingen kann, ein erfülltes Leben zu führen. Was ist uns wichtig? Welche Werte wollen wir leben? Welche Anforderungen werden an uns […]

Mehr …

  • 64/21/21
  • 24. Nov 2021 11:00
  • 10. Mrz 2023 13:00
  • BU
  • Frank Biehl und Markus Wetzer
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Systemisches Coaching und Veränderungsmanagement  

Weiterbildung zum Coach

Coaching ist ein zeitlich begrenzter Beratungsprozess zwischen einem Coach und einer Kundin/einem Kunden (oder auch einer Gruppe) mit dem Ziel, bei der Bearbeitung von bestimmten Fragen und Themen Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Coaches unterstützen und begleiten Menschen (in der Regel im beruflichen Kontext) in der Bewältigung ihrer Aufgaben. Coaching bietet einen hierarchiefreien geschützten Raum […]

Mehr …

  • 64/39/21
  • 2. Dez 2021 19:00
  • 2. Dez 2021 21:00
  • Inge-Marlen Ropers
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Stehen Sie doch einfach mal auf! Fallgeschichten aus Supervision und Coaching

Lesung und Gespräch mit Inge-Marlen Ropers

Emotional Belastendes im Beruf und im Team oder im Ehrenamt veranlassen Menschen, sich professionelle Unterstützung zu holen. Beratungsformate wie Supervision und Coaching haben den Anspruch, Menschen in diesen Situationen zu unterstützen, zum Nachdenken anzuregen, zu entlasten, zu stärken und auf kommende Herausfor- derungen vorzubereiten. In anschaulichen, phasenweise gar spannenden und berührenden anonymisierten Fallgeschichten gibt die […]

Mehr …

  • 65/03/21
  • 3. Dez 2021 17:00
  • 5. Dez 2021 13:00
  • Ingo Gottmann
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Mit Papa durch den Advent

Für Väter und ihre Kinder

Noch immer ist es so, dass Zeiten nur mit dem Vater etwas besonderes für Kinder sind. Viele Väter sind in der Woche beruflich stark eingespannt und haben auch am Wochenende längst nicht immer Zeit für ihre Kinder. Dieses Seminar bietet Vätern die Gelegenheit, sich zum zweiten Advent eine ›Auszeit‹ mit und für ihre Kinder zu […]

Mehr …

  • 74/01/22
  • 13. Jan 2022 17:00
  • 16. Jan 2022 13:00
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

Stille Zeit

Sammlung und Besinnung mit Achtsamkeitsmeditation

„Die Leere der Stille ist unerschöpflich reich. Alle Worte dieser Welt sind ein Tropfen ihrer Fülle.“ (Bruder David Steindl-Rast)

Mehr …

  • 64/18/22
  • 3. Feb 2022 12:30
  • 3. Feb 2022 16:00
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Supervisionsgruppe

Für Koordinator(inn)en in der Hospizarbeit

Koordinator(inn)en, ob ehrenamtlich oder hauptamtlich, sind innerhalb des Hospizdienstes in einer besonderen Situation. Sie arbeiten in der Regel allein und haben selten einen Rahmen, in dem sie Themen bzw. Fragen, die sich aus ihrer Tätigkeit ergeben, besprechen können. Diese Supervisionsgruppe bietet einen Rahmen zum kollegialen Austausch, zum voneinander Lernen und zur eigenen Reflexion. Koordinator(inn)en in […]

Mehr …

  • 64/07/22
  • 4. Feb 2022 17:00
  • 6. Feb 2022 13:00
  • BU
  • Susanne Dorka
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Selbstbewusst und souverän in Beruf und Alltag

Ein Selbstsicherheitstraining

Der Erfolg in beruflichen und privaten Situationen hängt auch von der eigenen Ausstrahlung und Überzeugungskraft ab. Selbstsicherheit verbinden viele Menschen mit der Erscheinung einer souverän auftretenden Person. Selbstsicheres Auftreten gelingt jedoch nicht durch das bloße Kopieren einer oder eines anderen. Die innere Klarheit über die eigenen Ziele, Interessen und Werte ist wichtige Voraussetzung für überzeugendes […]

Mehr …

  • 64/02/22
  • 7. Feb 2022 11:30
  • 11. Feb 2022 13:00
  • BU
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Abschied von der Erwerbsarbeit

Aufbruch ins Morgen – Weichen stellen für die nachberufliche Phase

Im Seminar können die Teilnehmenden ausloten, wie sie die Zeit nach dem Arbeitsleben mit Freude und Vitalität gestalten können. Sie gehen gemeinsam Fragen nach, die sich aus der neuen Lebenssituation ergeben. Sie halten Rückblick und Ausblick und entwickeln Ziele, Aufgaben und Wege für die Gestaltung der dritten Lebensphase.

Mehr …

  • 64/22/21
  • 9. Feb 2022 19:00
  • 9. Feb 2022 21:30
  • Franz Müntefering
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Unterwegs. Älterwerden in dieser Zeit

Im Gespräch mit Franz Müntefering

Älterwerden heißt leben. Das ist eine spannende Sache. Und für die meisten von uns geht sie länger als jemals zuvor in der Geschichte der Menschheit. So ergibt sich Gelegenheit, unterwegs zu sein, sich einzumischen, Mitverantwortung und Selbstverantwortung zu übernehmen und zu sagen, wohin die Reise geht. Das Alter und die Älteren, ein Problem? Sie sind […]

Mehr …

  • 64/29/22
  • 16. Feb 2022 11:00
  • 1. Jul 2022 13:00
  • BU
  • Lena Blum
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Ehrenamtliche professionell begleiten

Kompaktkurs ›Freiwilligenmanagement‹ in drei Modulen

Eine lebendige Demokratie lebt auch vom ehrenamtlichen Engagement ihrer Bürger/innen. Ebenso benötigen viele Organisationen Ehrenamtliche, um Angebote aufrechterhalten und neue entwickeln zu können. Damit Organisationen ehrenamtliches Engagement langfristig für sich sichern können, brauchen sie ein systematisches und nachhaltiges Freiwilligenkonzept. Ein so genanntes Freiwilligenmanagement ist hilfreich, um Menschen für die eigene Organisation zu gewinnen, sie zu […]

Mehr …

  • 64/06/22
  • 14. Mrz 2022 11:30
  • 18. Mrz 2022 13:00
  • BU
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Einführung in systemisches Denken und Handeln

Haltungen, Grundannahmen und Zielsetzungen systemischer Praxis

Systemisches Denken hat in den unterschiedlichsten Bereichen Einzug genommen, in pädagogischen und psychosozialen Arbeitsfeldern, aber auch in der Organisationsberatung und in Managementtrainings. Es wird zunehmend systemisch gearbeitet, weil dieser Weg schneller zu greifbaren Verbesserungen führt und alle Beteiligten in den Blick nimmt. Systemisches Denken geht davon aus, dass jedes System – Einzelpersonen, Familien, Teams, Organisationen […]

Mehr …

  • 64/04/22
  • 1. Apr 2022 17:00
  • 2. Dez 2022 13:00
  • BU
  • Christine Behrens
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Transaktionsanalyse

Berufsbegleitende Weiterbildung zum/r Transaktionsanalytischen Berater/in

Die Transaktionsanalyse (TA) ist eine tiefenpsychologisch orientierte Methode der Humanistischen Psychologie. Sie unterstützt Menschen sowohl in privaten Beziehungen als auch in professionellen Kontexten, wirksamer und authentischer mit sich und anderen umzugehen. Sie ist dazu geeignet, das Potenzial der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und zur Entfaltung zu bringen. Die TA bietet Modelle zum Beobachten, Beschreiben und […]

Mehr …

  • 64/05/22
  • 25. Apr 2022 11:00
  • 29. Apr 2022 13:00
  • BU
  • Marcus Strittmatter
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Sprache des Lebens

Wertschätzende Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg – Einführungsseminar

Wertschätzende Kommunikation ist eine Sprache, die verbindet und die Beziehungen so gestaltet, dass sie von Offenheit, Wertschätzung und Mitgefühl getragen sind. Ob im beruflichen oder privaten Umfeld, es geht um ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe, Zufriedenheit und Sinnerfüllung. Wertschätzende Kommunikation wurde weltweit bekannt unter dem Namen ‚Gewaltfreie Kommunikation‘, die vom amerikanischen Psychologen und Konfliktmediator Marshall […]

Mehr …

  • 74/10/22
  • 28. Apr 2022 17:00
  • 1. Mai 2022 13:00
  • BU
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

Innehalten – Ankommen – Auftanken

Achtsamkeit für den Alltag

Die Geschäftigkeit des Alltags, ständige Erreichbarkeit, zunehmende Mobilität und immer mehr Aufgaben belasten der Leben vieler (Berufs-)Tätigen. Die Sehnsucht nach Ruhe und Entspannung wächst. Das Seminar eröffnet den Teilnehmenden die Möglichkeit, bewusst innezuhalten und sich selbst alle Aufmerksamkeit zu schenken. Im geschützten Raum des Klosters ist Gelegenheit, ‚dem Wunder der Achtsamkeit‘, wie Thich Nhat Than […]

Mehr …

  • 74/12/22
  • 4. Mai 2022 11:00
  • 6. Mai 2022 13:00
  • BU
  • Jan-Fredo Willms
  • Kloster Neuenwalde

Focusing

Weg zur inneren Mitte

Focusing wurde von Eugene Gendlin, der als Professor für Philosophie und Nachfolger von Carl Rogers an der Universität von Chicago lehrte, vor rund 40 Jahren entwickelt. Er nannte es eine Technik der Selbsthilfe, die auch mit anderen therapeutischen Methoden kombinierbar ist. Im Zentrum steht der Ansatz, die eigenen Körperempfindungen bei der Suche nach Antworten auf […]

Mehr …

  • 64/14/22
  • 11. Mai 2022 11:00
  • 13. Mai 2022 13:00
  • BU
  • Inge-Marlen Ropers
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

„Stehen Sie doch einfach ‚mal auf!“

Psychodramatisches Arbeiten in der Beratung

Psychodrama ist ein kreatives, handlungsorientiertes und szenisches Verfahren, das wirksame Methoden zur Beratung von Einzelnen oder Gruppen zur Verfügung stellt. Entwickelt wurde Psychodrama vom österreichischen Arzt Jakob Levy Moreno und bedeutet in seinem ursprünglichen Sinn: Verhaltensweisen in Szene setzen. Anliegen werden nicht nur verbal, sondern vor allem durch szenische Darstellung bearbeitet. Auf spielerisch-kreative Weise können […]

Mehr …

  • 64/08/22
  • 13. Jun 2022 11:30
  • 17. Jun 2022 13:00
  • BU
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Kraftquellen

Persönliche Ressourcen für gute und schlechte Tage

Gerade in schwierigen Zeiten und Situationen, die uns viel abverlangen, brauchen wir genügend Kraft. Daher ist es gut, die persönlichen Kraftquellen zu kennen und zu pflegen. In diesem Seminar können die Teilnehmenden auf eine Entdeckungsreise zu ihren eigenen Ressourcen gehen und ihre Stärken ergründen. Wir alle verfügen über persönliche Potenziale, die uns helfen, unser Leben […]

Mehr …

  • 74/11/22
  • 29. Sep 2022 17:00
  • 2. Okt 2022 13:00
  • BU
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

Selbstmitgefühl

Mit sich selbst und anderen Freundschaft schließen

Mitgefühl beinhaltet die natürliche, in uns angelegte Fähigkeit, einander mit Einfühlungsvermögen und Verständnis zu begegnen. Selbstmitgefühl betont, dass ich diese Fähigkeit und Haltung auch mir selbst gegenüber einnehmen kann, immer dann, wenn es mir selbst nicht gut geht. Darin unterscheidet es sich grundlegend von Selbstwertgefühl. Für Kristin Neff, die das Konzept des Selbstmitgefühls („self-compassion“) zum Gegenstand psychologischer Forschung machte, gehören drei Komponenten unbedingt […]

Mehr …

  • 64/09/22
  • 10. Okt 2022 11:30
  • 14. Okt 2022 13:00
  • BU
  • Markus Wetzer
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Das Geheimnis kluger Entscheidungen

Von somatischen Markern, Bauchgefühl und Überzeugungskraft

Wer oder was wählt da eigentlich, wenn wir überlegen, noch ein drittes Eis zu essen, uns ein bestimmtes Auto zu kaufen oder den Job zu wechseln? Philosophen glaubten jahrhundertelang an die Vorherrschaft der Vernunft. Die moderne Neurowissenschaft zeigt jedoch, dass die besten Entscheidungen nicht allein mit dem Verstand gefällt werden, sondern dass Emotionen und körperliche […]

Mehr …