Räume öffnen, Dialoge ermöglichen

Seminare

  • 61/08/19
  • 3. Mai 2019 17:00
  • bis 5. Mai 2019 13:00
  • Seminar
  • Dr. Eva Berns/Mechthild Holzer und Team
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Familiennetz

Für allein erziehende Eltern und ihre Kinder

  Familie – ein starkes Netz von Beziehungen, das auffangen kann. Sich so zu verknüpfen, ist ein viel gehegter Familienwunsch. Gelingt es, tragfähige Beziehungen zu entwickeln und diese zu pflegen, werden Kraftquellen für alle Mitglieder und deren Zusammenhalt geschaffen. An diesem Wochenende gehen wir den Fragen nach: Welches Netz trägt unsere Familie? Und welche Netzwerke […]

Mehr …

  • 72/27/19
  • 3. Mai 2019 17:00
  • bis 5. Mai 2019 13:00
  • Seminar
  • Gabriele Brüsch
  • Kloster Neuenwalde

Aus dem Herzen singen

Für Multiplikator(inn)en und Interessierte

Lebensfreude kann durch Singen angestoßen werden. Die Freude am Klang steht im Mittelpunkt.

Mehr …

  • 63/21/19
  • 4. Mai 2019 9:30
  • bis 4. Mai 2019 17:00
  • Seminar
  • Hans-Jürgen Bollmann/Anja Niehoff
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Bestärkung der eigenen Kompetenz

Ehrenamtlich in der Notfallseelsorge

Nottaufe, Aussegnung, Überbringen einer Todesnachricht. Bei vielen Notfallseelsorger(inne)n liegt die Ausbildung schon lange zurück. In diesem Kurs sollen die eigenen Kompetenzen in der Notfallseelsorge durch Referate, Workshops und Rollenspiele aufgefrischt, bestärkt und erweitert werden. Konkrete Anfragen und Wünsche der Teilnehmenden sowie deren Einsatzerfahrungen werden berücksichtigt und in die Veranstaltung einfließen. Zudem orientiert sich dieser Kurs […]

Mehr …

  • 64/45/19
  • 6. Mai 2019 11:30
  • bis 10. Mai 2019 13:00
  • Seminar
    BUPEK
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Einführung in systemisches Denken und Handeln

Haltungen, Grundannahmen und Zielsetzungen systemischer Praxis

Dieses Seminar ist eine praxisbezogene Einführung in die systemische Arbeit. Es werden grundlegende systemische Haltungen vermittelt und Methoden vorgestellt, die für systemisches Arbeiten kennzeichnend sind.

Mehr …

  • 70/03/19
  • 10. Mai 2019 17:00
  • bis 12. Mai 2019 13:00
  • Seminar
  • Michael Pecher
  • Kloster Neuenwalde

Wege der Weisheit

Das Leben ist heilig! Ehrfurcht vor dem Leben – Albert Schweitzer

Der »Urwaldarzt« Albert Schweitzer war in der Mitte des vorigen Jahrhunderts vielen Menschen Leitfigur und Vorbild für konsequentes ethisches Denken und mitmenschliches Handeln. Noch in einer repräsentativen Umfrage aus dem Jahr 2013 rangierte er unter den ersten fünf größten Vorbildern der Deutschen. Dennoch ist der Stern des bedeutenden theologischen und philosophischen Denkers, Musikers, Arztes und […]

Mehr …

  • 62/21/19
  • 10. Mai 2019 17:00
  • bis 12. Mai 2019 13:00
  • Seminar
  • Eckart Strate
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa
  • 61/33/18
  • 13. Mai 2019 11:30
  • bis 17. Mai 2019 13:00
  • Seminar
    BU
  • Dr. Eva Berns/Birgit Körner
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Wohlbefinden – Grundlage der Arbeitsfähigkeit

Gesundheitsbildung

In einem ausgewogenen Angebot für Körper, Geist und Seele, das aus aktiver Bewegung, Entspannung, geistiger Auseinandersetzung, Naturerleben, Geselligkeit und Alleinsein besteht, können die Teilnehmenden Kraft für den Alltag schöpfen.

Mehr …

  • 73/23/19
  • 17. Mai 2019 17:00
  • bis 19. Mai 2019 13:00
  • Seminar
  • Andrea Hatecke/Anja Niehoff
  • Kloster Neuenwalde

Mit dem Herzen beten

Oasen-Tage für Frauen

Die Teilnehmenden lernen die Gebetsweise des sogenannten Herzensgebets kennen und können sich in einer für sie stimmigen Praxis üben. Dazu gehören das Sitzen in der Stille und die Wahrnehmung des Atems, um im Schweigen für sich ein Herzenswort oder einen Herzenssatz zu finden.

Mehr …

  • 62/26/19
  • 17. Mai 2019 17:00
  • bis 19. Mai 2019 13:00
  • Seminar
  • Renate Büge
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Eintauchen in die Welt des Rhythmus

Trommel-Workshop für Anfänger/innen

An diesem Wochenende werden westafrikanische Rhythmen auf der Djembe (Handtrommel) und den dazugehörenden Basstrommeln gespielt. Wir tauchen ein in die Welt des Rhythmus. Anfänger/innen und Personen, die bereits erste Trommelerfahrungen mitbringen, können Anschlagtechniken, rhythmische Grundlagen und Grundrhythmen der Djembemusik (kennen) lernen, vertiefen und sich im Ensemblespiel erfahren. Trommeln werden zur Verfügung gestellt. Wer eine eigene […]

Mehr …

  • 60/10/19
  • 20. Mai 2019 9:30
  • bis 20. Mai 2019 18:00
  • Seminar
    PEK
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Mitarbeiter(innen)gespräche führen

Für Leitungskräfte

Mitarbeiter(innen)gespräche sind weit mehr als das jährliche ›Gespräch beim Chef‹. Sie sind ein Führungsinstrument im Rahmen eines gezielten Personalmanagements, das Personalführung und -entwicklung gleichermaßen umfasst. Über Mitarbeiter(innen)gespräche und Zielvereinbarungen können Vorgesetzte die Leistung ihrer Mitarbeiter/innen anerkennen und Ziele gemeinsam formulieren. Sie dienen damit der individuellen Unterstützung, der Förderung fachlicher Kompetenzen sowie der Verbesserung der Arbeitszufriedenheit. […]

Mehr …

  • 60/11/19
  • 21. Mai 2019 9:30
  • bis 21. Mai 2019 18:00
  • Seminar
    PEK
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Coaching Mitarbeiter(innen)-gespräche

Vertiefungsmodul

  Das Seminar richtet sich an Teilnehmende der Weiterbildung ›Mitarbeiter(innen)gespräche führen‹ der letzten Jahre und an Leitungskräfte, die das Führungsinstrument bereits erprobt und eingeführt haben. Es dient der Supervision von Erfahrungen in der Gesprächspraxis sowie der Vertiefung in Methoden des Umgangs mit Widerständen, der Fragetechnik und Gesprächsführung.  

Mehr …

  • 65/01/19
  • 30. Mai 2019 11:30
  • bis 2. Jun 2019 13:00
  • Seminar
  • Anja Niehoff und Team
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Adoptivfamilien mit Kindern aus aller Welt

Familientagung

Die Tagung bietet Adoptivfamilien fachliche Unterstützung und Begleitung und schafft ein Beziehungsnetz: Familien lernen sich kennen, besuchen Vorträge, Workshops und diskutieren, spielen oder nehmen an sportlichen Angeboten teil.

Mehr …

  • 70/13/18
  • 7. Jun 2019 17:00
  • bis 9. Jun 2019 13:00
  • Seminar
  • Jörn Benjes/Martina Benjes
  • Kloster Neuenwalde

Stille Tage mit ›Zen‹

Eine Einführung in die Praxis des Zen

Im Zen heißt es: »Unser Geist ist wie trübes Wasser, der Staub setzt sich von ganz alleine ab, wenn wir nur aufhören, ständig darin herum zu rühren.« Durch Zazen, der Praxis des Zen, dem Sitzen in Versunkenheit mit gekreuzten Beinen auf einem dicken Kissen und der Aufmerksamkeit auf die Körperhaltung und den Atem gerichtet, geben […]

Mehr …

  • 63/25/19
  • 13. Jun 2019 10:00
  • bis 13. Jun 2019 17:00
  • Seminar
  • Hans-Jürgen Bollmann
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

»Dass sie das jetzt gemacht hat!«

Einsatzstichwort ›Suizid‹ in der Notfallseelsorge

Wut, Sprachlosigkeit, Schuldgefühle – die Palette der Emotionen bei einem Suizid ist breit. Angehörige bleiben zurück und sind überfordert. Das stellt die Einsatzkräfte und die Mitarbeitenden in der Notfallseelsorge vor große Herausforderungen. Selbstvorwürfe spielen bei Angehörigen von Suizidenten oftmals eine große Rolle. »Hätte ich sie davon abhalten können?« Andererseits begegnen einem Aussagen wie: »Es ging […]

Mehr …

  • 71/11/19
  • 17. Jun 2019 11:30
  • bis 21. Jun 2019 13:00
  • Seminar
    BU
  • Mechthild Kaubisch/Birgit Körner
  • Kloster Neuenwalde

Gesundheit im Beruf und Alltag – mit Gaben der Natur

Gesundheitsbildung

Ausgeglichenheit und Balance können wir auf natürliche Weise stärken. In einfacher Art und Weise werden im Seminar Anwendungen mit Wasser, Bewegung und heimischen Kräuter ausprobiert, (wieder-)entdeckt oder neu erfahren, um die eigene Gesundheit für den Alltag zu stärken

Mehr …

  • 61/12/19
  • 17. Jun 2019 11:30
  • bis 21. Jun 2019 13:00
  • Seminar
    BU
  • Dr. Petra Feind-Zehr
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Sich wohlgesonnen sein

Gesundheitsbildung

In dieser Woche können wir uns achtsam wahrnehmen. Der Blick auf uns selbst, der im Alltag häufig durch Beurteilung und Vergleiche, Außenanforderungen und Verpflichtungen getrübt ist, gilt Körper, Geist und Seele. Das Modell der fünf Säulen der Identität nach Fritz Perls dient als Gerüst, um unsere Lebenskonzepte auf Tragfähigkeit hin zu prüfen. In Körperübungen (auch in der Natur) und Meditationen erforschen wir Gefühle und differenzieren sie.

Mehr …

  • 72/10/19
  • 21. Jun 2019 17:00
  • bis 22. Jun 2019 13:00
  • Seminar
  • Claudia Diehl
  • Kloster Neuenwalde

Die Berührung eines Schmetterlings

Schmuck aus Papier

In diesem Seminar entstehen reizvolle und ungewöhnliche Schmuckobjekte aus dem vertrauten Alltagsmaterial ›Papier‹. Aus recycelten Landkarten, Noten und Zeitschriften oder aus handgeschöpftem Papier, Wellpappe und Japanpapier werden kleine Kostbarkeiten und besondere Unikate. Eine Einführung in unterschiedliche Verarbeitungstechniken vermittelt, wie Perlen oder Papierschnüre angefertigt werden können. Diese haltbaren Schnüre aus Papier können zu Ringen oder gestrickten […]

Mehr …

  • 74/09/19
  • 27. Jun 2019 11:00
  • bis 28. Jun 2019 14:30
  • Seminar
  • Frank Biehl
  • Kloster Neuenwalde

Konstruktive Zusammenarbeit in Teams

Das Arbeiten in Teams ist für viele zum festen Bestandteil der Arbeit geworden. Teams stehen vor der Herausforderung, Aufgaben zu bewältigen, Probleme zu lösen und ihre Zusammenarbeit gut zu gestalten. Doch es ist nicht selbstverständlich, dass ein Team erfolgreich arbeitet. Dieses Seminar gibt Anregungen, wie Gruppen zu eingespielten Teams entwickelt, wie herausfordernde Situationen in Teams […]

Mehr …

  • 62/20/19
  • 28. Jun 2019 17:00
  • bis 30. Jun 2019 13:00
  • Seminar
  • Sven Bartel
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Sound – Rhythmus – Energie

Cajón bauen und spielen

Die Cajón ist ein perkussives Musikinstrument. Sie stammt aus Peru und wird als vielseitiges Perkussionsinstrument in verschiedenen Musikrichtungen eingesetzt. Anstelle eines Trommelfells hat sie Holzschlagflächen und wird deshalb auch Kistentrommel genannt. Das Spielen des Instruments ist nicht schwer. Schnell entsteht ein mitreißender Groove. Daher eignet sich die Cajón für die pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen […]

Mehr …

  • 74/10/19
  • 3. Jul 2019 11:00
  • bis 5. Jul 2019 13:00
  • Seminar
    BUPEK
  • Andrea Landschof
  • Kloster Neuenwalde

›Wie ich mein inneres Drehbuch neu schreibe…‹

Script aus der Transaktionsanalyse in Aktion

Durch biografische Erfahrungen entwickeln Menschen einen verborgenen Lebensplan – sozusagen das Script, das Drehbuch des Lebens. In diesem Seminar überprüfen die Teilnehmenden ihre Prägungen, Zuschreibungen und Legenden, nehmen sich Zeit und Raum für korrigierende Erfahrungen und Erlaubnisse, entdecken ureigene Kräfte und Sinne und lassen sich vielleicht zu einer Neuinterpretation der eigenen Lebensgeschichte anregen.

Mehr …

Highlights


Finden Sie Ihr Seminar