Räume öffnen, Dialoge ermöglichen

Persönlichkeit – Entwicklung – Kompetenz (pek)

Mit dem Kursverbund ›Persönlichkeit – Entwicklung – Kompetenz‹ (pek) bieten wir Ihnen einen Rahmen an, in dem Sie sich Bausteine für Ihre persönliche Weiterbildung zusammenstellen können. Die pek-Seminare dienen der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden. Mit den erworbenen ›soft skills‹ verbessern Sie auch ihre beruflichen Chancen.

Die unterschiedlichen Seminarangebote bieten Ihnen die Möglichkeit,

  • einen theoretisch-methodischen Ansatz näher kennenzulernen
  • Ihre Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit weiterzuentwickeln
  • Ihre Kompetenzen zum Selbstmanagement und Ressourcenaufbau zu erweitern
  • das Know-how zu erwerben, an Veränderungen gestaltend mitzuwirken.
  • 1. Jan 2018 11:30
  • bis 31. Dez 2019 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Persönlichkeit – Entwicklung – Kompetenz (pek)

Weiterbildung für Schlüsselqualifikationen und Kernkompetenzen mit Wahlbausteinen

Mit dem Kursverbund ›Persönlichkeit – Entwicklung – Kompetenz‹ (pek) bieten wir Ihnen einen Rahmen an, in dem Sie sich Bausteine für Ihre persönliche Weiterbildung zusammenstellen können. Die pek-Seminare dienen der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden. Mit den erworbenen ›soft skills‹ verbessern Sie auch ihre beruflichen Chancen. Die unterschiedlichen Seminarangebote bieten Ihnen die Möglichkeit, einen theoretisch-methodischen Ansatz näher […]

Mehr …

  • 64/03/19
  • 13. Mrz 2019 11:00
  • bis 6. Dez 2019 13:00
  • Seminar
    BUPEK
  • Andrea Landschof
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Praxiskompetenz Transaktionsanalyse

Weiterbildung zum/zur Transaktionsanalytischen Berater/Beraterin

Die Transaktionsanalyse (TA) bietet anschauliche und praxisnahe Konzepte und Modelle zum Beobachten, Beschreiben und Verstehen der menschlichen Persönlichkeit und der zwischenmenschlichen Interaktionen. Die Teilnehmenden lernen diese kennen, erproben sie und erweitern dadurch ihr persönliches und berufliches Handlungsrepertoire.

Mehr …

  • 74/13/19
  • 29. Aug 2019 17:00
  • bis 1. Sep 2019 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

»Als ich mich selbst zu lieben begann…«

Selbst-Mitgefühl als Quelle von Herzensgüte und Verbundenheit

Im Schutz des Klosters bietet dieses Seminar Gelegenheit, sich in Selbst-Mitgefühl zu üben und zu erfahren, wie sich die Güte des Herzens auf natürliche Weise entfaltet. Die Teilnehmenden lernen alte, traditionelle, achtsamkeitsbasierte Meditationen und ausgewählte Übungen moderner klinischer Trainingsprogramme (MSC, MBCL) kennen.

Mehr …

  • 64/41/19
  • 6. Sep 2019 17:00
  • bis 8. Sep 2019 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Inge-Marlen Ropers
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Aufgestellte Unterschiede

Einführung in die Aufstellungsarbeit nach J.  L. Moreno

  Aufstellungen sind szenische Verfahren, in deren Rahmen Systeme und Anliegen mit Hilfe von Personen im Raum aufgestellt werden. Jakob Levy Moreno gilt als einer der Begründer der Aufstellungsarbeit. Sein Anliegen war es, Menschen in Bewegung zu bringen, ihnen zu helfen, Problemkontexte durch Veränderung der Perspektive besser zu verstehen und neue Einstellungen und bisher nicht […]

Mehr …

  • 64/31/19
  • 9. Sep 2019 11:30
  • bis 13. Sep 2019 13:00
  • Seminar
    BUPEK
  • Markus Wetzer
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Das Geheimnis kluger Entscheidungen

Von somatischen Markern, Bauchgefühl und Überzeugungskraft

  Wer oder was wählt da eigentlich, wenn wir überlegen, noch ein drittes Eis zu essen, uns ein bestimmtes Auto zu kaufen oder den Job zu wechseln? Philosophen glaubten jahrhundertelang an die Vorherrschaft der Vernunft. Die moderne Neurowissenschaft zeigt jedoch, dass die besten Entscheidungen nicht allein mit dem Verstand gefällt werden, sondern dass Emotionen und […]

Mehr …

  • 64/17/19
  • 20. Sep 2019 17:00
  • bis 22. Sep 2019 13:00
  • PEK
  • Julia Kokke
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

»Mir hört jede/r zu!«

Professionell sprechen durch funktionale Stimmentwicklung

Das Stimm- und Sprechtraining unterstützt die Teilnehmenden, sich in Sprechsituationen geistig und körperlich wohler zu fühlen. Sie erschließen sich Möglichkeiten, kreativ mit ihrer Stimme umzugehen und ihren persönlichen Stil zu entwickeln und auszubauen.

Mehr …

  • 64/20/19
  • 25. Sep 2019 11:00
  • bis 27. Sep 2019 13:00
  • Seminar
    BUPEK
  • Andrea Landschof
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Transaktionsanalyse in Aktion

Professionelles Handeln in Pädagogik, Therapie und Beratung

Die Transaktionsanalyse (TA) wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts vom amerikanischen Psychiater Eric Berne begründet und wird bis heute weltweit angereichert, modifiziert und weiterentwickelt. Die TA stellt theoretisch fundierte, durchweg sehr anschauliche psychologische Konzepte zur Verfügung, mit denen Menschen sich selbst und andere bezüglich ihrer erlebten Wirklichkeit reflektieren, analysieren und bei Bedarf verändern können. […]

Mehr …

  • 64/40/19
  • 27. Sep 2019 17:00
  • bis 29. Sep 2019 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Sandra Kötter
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Das Geheimnis der inneren Stärke

Resilienztraining für mehr Widerstandsfähigkeit im Alltag

»Resilienz ist das Ergebnis eines Prozesses, der Risiken und Stress nicht eliminiert, der es dem Menschen aber ermöglicht, damit effektiv umzugehen.« (Emmy Werner)

Mehr …

  • 64/21/19
  • 4. Nov 2019 11:30
  • bis 8. Nov 2019 13:00
  • Seminar
    BUPEK
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Abschied von der Erwerbsarbeit

Aufbruch ins Morgen – Weichen stellen für die nachberufliche Phase

Im Seminar können die Teilnehmenden ausloten, wie sie die Zeit nach dem Arbeitsleben mit Freude und Vitalität gestalten können. Sie gehen gemeinsam Fragen nach, die sich aus der neuen Lebenssituation ergeben. Sie halten Rückblick und Ausblick und entwickeln Ziele, Aufgaben und Wege für die Gestaltung der dritten Lebensphase.

Mehr …

  • 64/26/19
  • 8. Nov 2019 17:00
  • bis 10. Nov 2019 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Leo Morgentau
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Einführung in das Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn

MBSR (Mindfullness Based Stress Reduction) ist ein einfaches und weltanschaulich neutrales Achtsamkeitstraining. MBSR schult, mit Stress, Belastung, Schmerzen und Erkrankung auf heilsame Weise umzugehen. Es wurde 1979 in der Stress Reduction Clinic in den USA entwickelt und wissenschaftlich erforscht. Seither wird MBSR in Kliniken, Praxen, Gesundheitszentren und Bildungshäusern eingesetzt. Achtsamkeit bedeutet, die Aufmerksamkeit sanft und […]

Mehr …

  • 60/09/19
  • 18. Nov 2019 11:30
  • bis 22. Nov 2019 13:00
  • Seminar
    BUPEK
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Streiten verbindet

Haltungen und Verhaltensweisen in Konflikten

Konflikte sind eine Grundtatsache menschlicher Existenz. Persönliche oder Beziehungskonflikte, Gruppen- oder Organisationskonflikte lösen bei vielen innere Spannungen oder Ängste aus, gehen ›an die Nieren‹, lassen uns ›aus der Haut fahren‹ oder bereiten uns ›schlaflose Nächte‹. Und da ist das Ringen in uns selbst. Zuweilen ist es nicht leicht, den inneren und den zwischenmenschlichen Konflikt auseinanderzuhalten. […]

Mehr …

  • 74/ 05/20 
  • 16. Jan 2020 17:00
  • bis 19. Jan 2020 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

Stille Zeit

Sammlung und Besinnung mit Achtsamkeitsmeditation

„Die Leere der Stille ist unerschöpflich reich. Alle Worte dieser Welt sind ein Tropfen ihrer Fülle.“ (Bruder David Steindl-Rast)

Mehr …

  • 64/01/20
  • 7. Feb 2020 17:00
  • bis 9. Feb 2020 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Susanne Dorka
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Selbstbewusst und souverän in Beruf und Alltag

Ein Selbstsicherheitstraining

Der Erfolg in beruflichen und privaten Situationen hängt auch von der eigenen Ausstrahlung und Überzeugungskraft ab. Selbstsicherheit verbinden viele Menschen mit der Erscheinung einer sicheren, souverän auftretenden Person. Selbstsicheres Auftreten gelingt jedoch nicht durch das bloße Kopieren einer anderen Person. Die innere Klarheit über die eigenen Ziele, Interessen, Werte und Erfahrungen ist eine wichtige Voraussetzung […]

Mehr …

  • 74/06/20
  • 26. Nov 2020 17:00
  • bis 29. Nov 2020 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

Stille Zeit

Sammlung und Besinnung mit Achtsamkeitsmeditation

„Die Leere der Stille ist unerschöpflich reich. Alle Worte dieser Welt sind ein Tropfen ihrer Fülle.“ (Bruder David Steindl-Rast)

Mehr …

Und so geht’s:

Nach Ihren Interessen und zeitlichen Möglichkeiten stellen Sie sich Bausteine im Gesamtumfang von mindestens 20 Seminartagen zusammen. Dabei wählen Sie aus den vier Kompetenzfeldern (s. u.) jeweils mindestens ein Seminar. Der Zeitraum vom Termin Ihres ersten gewählten Seminars bis zum Termin des letzten sollte drei Jahre nicht überschreiten. Die zum Kursverbund gehörenden Seminare stehen allen Interessierten offen. Eine Entscheidung für den Kursverbund ist jederzeit möglich. Ihre Teilnahme wird Ihnen jeweils von der Kursleitung auf einer pek-Teilnahmekarte bescheinigt. Wenn Sie alle von Ihnen gewünschten Bausteine durchlaufen haben und die o. g. Vorgaben erfüllen, erhalten Sie von uns eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung über alle von Ihnen wahrgenommenen Seminare. Für die Wochenseminare des Kursverbundes beantragen wir die Anerkennung als Bildungsurlaub. Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihres persönlichen Weiterbildungsprogramms.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Frank Biehl (04745/94 95-16)

Kompetenzfeld 1

Theoretisch-methodische Ansätze

  • Einführung in systemisches Denken und Handeln
  • Transaktionsanalyse in Aktion

Kompetenzfeld 2

Kommunikation und Kooperation

  • Clever kontern und gelassen reagieren.Schlagfertigkeitstraining
  • »Mir hört jede/r zu!« Professionell sprechen durch funktionale Stimmentwicklung

Kompetenzfeld 3

Selbstmanagement und Ressourcenaufbau

  • Innehalten – Ankommen – Auftanken. Achtsamkeit für den Alltag
  • Erfolgreich arbeiten – erholt in den Feierabend. Mit Selbstmanagement Burnout vorbeugen
  • »Als ich mich selbst zu lieben begann…« Selbst-Mitgefühl als Quelle von Herzensgüte und Verbundenheit
  • »Stress, ich lass dich los…!« Neue Energie und Leichtigkeit für den Alltag

Kompetenzfeld 4

Veränderungen gestalten

  • Gesund führen – Vom kompetenten Umgang mit Belastungen. Für Führungskräfte
  • ›Wie ich mein inneres Drehbuch neu schreibe …‹ Script aus der Transaktionsanalyse in Aktion
  • Coaching-Werkstatt – Impulse für Beratung und Coaching

Highlights


Finden Sie Ihr Seminar