Räume öffnen, Dialoge ermöglichen

Forumsgespräche

In der Reihe ›Eine Region im Dialog‹ lädt das Ev. Bildungszentrum in unregelmäßiger Reihenfolge und über das Seminarprogramm hinaus ›öffentliche Personen‹ aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur zu grundsätzlichen und/oder aktuellen Themen in Form von Abendveranstaltungen nach Bad Bederkesa ein. Die Forumsgespräche sollen das kulturelle Leben in der Elbe-Weser-Region bereichern und aktuelle Fragen ins Gespräch bringen.

1. Mrz 2019 19:00 Uhr

Über Geld reden

Im Gespräch mit Frank Bethmann und Martin Kind

  Über Geld spricht man nicht. So heißt es immer wieder in Deutschland, wenn das Thema ›Geld‹ in den Vordergrund rückt. Gerade die Deutschen neigen laut einer Studie dazu, finanzielle Dinge für sich zu behalten – und das über alle Bildungs- und Bevölkerungsschichten hinweg. Wer seine finanziellen Erfolge ungeniert zeigt, zieht hierzulande leicht den Neid […]

Mehr …


14. Mrz 2019 19:00 Uhr

Halt und Haltung in persönlichen und beruflichen Veränderungsprozessen

Im Gespräch mit Andrea Landschof

Vieles um uns herum verändert sich in einem nie dagewesenen Tempo. Die Multioptionsgesellschaft bietet viele Wahlmöglichkeiten, und wir stehen vor ganz individuellen Entscheidungen, wie wir unser privates und berufliches Leben gestalten wollen. Eine große Auswahl an Lebensentwürfen bietet eine bisweilen verwirrende Vielfalt. Viele Menschen scheinen erschöpft zu sein ob des stetigen Entscheidungsdruckes oder stecken in […]

Mehr …


2. Apr 2019 19:00 Uhr

Vertrauen

Im Gespräch mit Joachim Bauer

  Was wir Menschen von Natur aus sind, war immer umstritten. Die Frage, ob Menschen von Natur aus auf Kampf oder Menschlichkeit ausgerichtete Wesen seien, wird auch in unserer Zeit kontrovers gesehen. Man möchte mit Blick auf das weltweit herrschende ökonomische System meinen, die Sache sei entschieden. In jüngerer Zeit hat jedoch eine Serie neurobiologischer […]

Mehr …


23. Mai 2019 19:00 Uhr

Ökoroutine: Damit wir tun, was wir für richtig halten

Im Gespräch mit Michael Kopatz

Befragungen zeigen, dass sich fast die gesamte Bevölkerung mehr Engagement beim Klimaschutz wünscht, doch geflogen wird so viel wie nie zuvor. Kollektiv wollen wir den Wandel, individuell möchten nur wenige den Anfang machen. Umweltmoralische Appelle haben nicht bewirkt, dass sich unsere Routinen ändern. Was wir zur Durchsetzung einer gelebten Nachhaltigkeit brauchen, ist eine engagierte und […]

Mehr …


4. Jun 2019 19:00 Uhr

Wie Sie reden, damit Ihr Kind zuhört und wie Sie zuhören, damit Ihr Kind redet

Im Gespräch mit Jan-Uwe Rogge

  Erziehung ist ohne Kommunikation nicht denkbar – und jede Kommunikation ist auch Erziehung. Aber manchmal ist es schon zum Verzweifeln, wenn die Heranwachsenden – egal, ob jüngere Kinder oder pubertierende Jugendliche – so gar nicht zuhören wollen, wenn die Sätze der Eltern oder anderer Erziehenden zum einen Ohr hinein gehen und durch das andere […]

Mehr …


27. Jun 2019 19:00 Uhr

Populismus & Sprache – Worte als Waffe

Im Gespräch mit Sabine Schiffer

Aussprüche wie »Reden wir nicht nur, handeln wir lieber!« zeugen von einer massiven Unterschätzung von Sprache. Denn Sprechen ist Handeln. Untersuchungen zeigen, dass eine missachtende, beleidigende, ausgrenzende und entwürdigende Sprache die Schwelle senken kann, auch gewaltförmig zu handeln. Angesichts von Ausschreitungen gegen Minderheiten und sprachlichen Grenzüberschreitungen wird auch in Deutschland über Ursachen und Wirkungen von […]

Mehr …


10. Sep 2019 19:00 Uhr

Klimawandel – Herausforderungen für die Landwirtschaft

Im Gespräch mit Felix Prinz zu Löwenstein

Die Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Die Wetterlage im Jahr 2018 – heftige Starkregen in manchen Landesteilen und lange Dürreperioden in anderen – geht einher mit den Vorhersagen der Klimaforschung. Es muss damit gerechnet werden, dass solche Extremwetter in Zukunft zum ›Normallfall‹ werden. Zur Bewältigung solcher Krisen kann die Diskussion nicht bei finanziellen Soforthilfen für […]

Mehr …


20. Sep 2019 19:00 Uhr

Sexualisierte Gewalt

Im Gespräch mit Renate Bühn

Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen ist in der öffentlichen und politischen Wahrnehmung angekommen. Aber vom elementaren Recht eines jeden Kindes, ohne sexualisierte Gewalt aufzuwachsen, sind wir noch immer weit entfernt. Das Ausmaß und die Dunkelziffer sind seit Jahrzehnten unverändert hoch. Wie ist das möglich? Wer macht dies möglich? Nicht irgendwo weit weg, sondern im […]

Mehr …


Eine Veranstaltungsreihe des Ev. Bildungszentrums Bad Bederkesa in Kooperation mit der Nordsee-Zeitung

Unsere bisherigen Gäste u.a.:

  • Dr. Franz Alt
  • Prof. Dr. Hüseyin Bagci
  • Prof. Dr. Hans Bertram
  • Doris Bewernitz
  • Prof. Dr. Sabine Bobert
  • Prof. Dr. Christoph Butterwegge
  • Prof. Dr. Klaus Dörner
  • Andreas Englisch
  • Dr. Joachim Gauck
  • Prof. Dr. Friedhelm Hengsbach
  • Prof. Dr. Rudolf Hickel
  • Prof. Dr. Gerald Hüther
  • Tilman Jens
  • Michael Jürgs
  • Jesper Juul
  • Reinhard Kahl
  • Prof. Dr. Annelie Keil
  • Ulrich Kienzle
  • Steffen Kröhnert
  • Prof. Dr. Mojib Latif
  • Prof. Dr. Ursula Lehr
  • Dr. Susanne Mayer
  • Ralf Meister
  • Franz J. Müller
  • Prof. Dr. Oskar Negt
  • Prof. Dr. Wolf D. Oswald
  • Dr. Hans Otte
  • Prof. Dr. Niko Paech
  • Oliver Petersen
  • Prof. Dr. Horst Petri
  • Prof. Dr. Annedore Prengel
  • Prof. Dr. Hartmut Radebold
  • Enja Riegel
  • Dr. Jan-Uwe Rogge
  • Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth
  • Dr. Henning Scherf
  • Renate Schmidt
  • Ernst Fritz-Schubert
  • Prof. Dr. Fulbert Steffensky
  • Prof. Dr. Udo Steinbach
  • Prof. Dr. Ewald Terhart
  • Dr. Ilse Wehrmann

Highlights


Finden Sie Ihr Seminar