Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 62/20/20
  • Von 20. Nov 2020 17:00 bis 22. Nov 2020 13:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Wurzeln spüren – Flügel entfalten

Meditatives Tanzen

Mit Erdverbundenheit und federnder Leichtigkeit in traditionellen Tänzen können inneres Gleichgewicht und die eigene Mitte erfahren werden.

In diesem Seminar werden wir uns auf den Spuren traditioneller Tänze bewegen und bewegen lassen. Sie führen uns in die eigene Mitte, zu unseren Wurzeln und zum Licht in uns. Die Freude, die wir in der Natur, der Gemeinschaft, im eigenen Körper und in unseren Lebenszyklen finden, können wir auch beim Tanzen erleben. Die Aufmerksamkeit für die beim Tanzen sich entfaltenden Kräfte kann helfen, das innere Gleichgewicht abzustimmen und mit der eigenen Energie sorgfältig umzugehen. In der einerseits großen Erdverbundenheit und andererseits federnden Leichtigkeit der Tänze kann Verbundenheit und Freude am Leben erfahren werden.

 

 

 

 

 

  • Wurzeln spüren – Flügel entfalten


Seminarleitung:
Marthi Wolff

Marthi Wolff,
Tanzpädagogin, Schwerpunkt: Meditation des Tanzes, Naturmeditation, Gesang, Einkehrtage im Kloster

Pädagogische Verantwortung:
Renate Büge

Preis Anzahl
Veranstaltung 7% UST DZ 220,00€ (EUR)*  
Veranstaltung 7% UST EZ 240,00€ (EUR)*  

* Preis enthält Steuern