Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 71/11/19
  • Von 17. Jun 2019 11:30 bis 21. Jun 2019 13:00
  • Kloster Neuenwalde

Gesundheit im Beruf und Alltag – mit Gaben der Natur

Gesundheitsbildung

Ausgeglichenheit und Balance können wir auf natürliche Weise stärken. In einfacher Art und Weise werden im Seminar Anwendungen mit Wasser, Bewegung und heimischen Kräuter ausprobiert, (wieder-)entdeckt oder neu erfahren, um die eigene Gesundheit für den Alltag zu stärken

 

Ausgeglichenheit und Balance können wir auf natürliche Weise stärken. Im Alltag fällt es häufig schwer, unseren naturgegebenen Fähigkeiten der Bewältigung von Herausforderungen genügend Raum und Aufmerksamkeit zu schenken. Komplexe gesellschaftliche, berufliche und private Anforderungen an uns haben ihren Reiz. Doch um Vitalität und Gestaltungsfreude dauerhaft zu erhalten, kann eine zeitweise Hinwendung zur geordneten und natürlichen Lebensweise hilfreich sein und kräftigend wirken. Die Förderung von Wohlbefinden und Stärkung unseres Immunsystems sind mit einfachen Mitteln erreichbar. Wasser, Bewegung und heimische Kräuter sind in altbewährten Wirk- und präventiven Heilverfahren erprobt und deren Nutzen  wissenschaftlich belegt.
In einfacher Art und Weise werden im Seminar die Anwendungen ausprobiert, (wieder-)entdeckt oder neu erfahren, um die eigene Gesundheit für den Alltag zu stärken.

 

 

  1. Termin

Seminar 71/14/19

Mo., 19.08.2019, 11.30 Uhr bis

Fr., 23.08.2019, 13.00 Uhr

 

BU


Seminarleitung:
Mechthild Kaubisch/Birgit Körner

Birgit Körner,
Dipl.-Pädagogin, Physiotherapeutin,
Rückenschullehrerin

Mechthild Kaubisch,
PTA und Phytotherapeutin

Pädagogische Verantwortung:
Dr. Eva Berns

Preis Anzahl
Veranstaltung 7% UST 480,00€ (EUR)*  

* Preis enthält Steuern