Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 63/32/19
  • Von 16. Sep 2019 9:30 bis 16. Sep 2019 17:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

›Wenn der Notfall in die Schule kommt‹

Notfallseelsorge – Krisenereignis an der Schule

Der Fachtag vermittelt Kenntnisse im Umgang mit Krisensituationen, die jeweils der aktuellen Klassensituation anzupassen sind. Schritte zur Krisenintervention werden vorgestellt und gemeinsam erarbeitet 

Nach einem krisenhaften Ereignis in der Schule wird der Radius der Betroffenheit schnell größer (Schulklasse, das Kollegium, Parallelklassen). Dann ist die Belastung groß, und es braucht zeitnah strukturierte Angebote, um damit umzugehen. Dieser Fachtag vermittelt Kenntnisse, die jeweils der aktuellen Krisen- und Klassensituation anzupassen sind. Die wichtigen Schritte zur Krisenintervention im Umfeld von Schule sollen vorgestellt und gemeinsam erarbeitet werden.

 

 

Referent: Tim Kröger

Tim Kröger,

Beauftragter für schulnahe Jugendarbeit, Schulpastor und Sprengelbeauftragter für Notfallseelsorge im Sprengel Hannover

 

Anmeldung (bis 29. Juli 2019) bei:

Hans Jürgen Bollmann, Telefon 04298/419292, Hans-Juergen.Bollmann@evlka.de

 

 


Seminarleitung:
Hans Jürgen Bollmann

Hans Jürgen Bollmann,
Pastor, Sprengelbeauftragter für Notfallseelsorge

Pädagogische Verantwortung:
Anja Niehoff