Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 61/06/21
  • Von 4. Okt 2021 11:30 bis 8. Okt 2021 13:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Sich selbst anerkennen

Fortbildung für Schulverwaltungskräfte

Schulverwaltungskräfte müssen vielfältige Anforderungen erfüllen. Die gute Sekretärin ist eine kompetente Allrounderin und hilft im Hintergrund mit, dass Schulleitung und Kollegium ihren Verpflichtungen gut nachkommen können. Auch die Kommunikation nach außen und die Netzwerkarbeit mit Eltern, Verbänden und sozialen Einrichtungen läuft häufig über das Sekretariat. Aber wird die Arbeit angemessen anerkannt und wertgeschätzt? Wie ist es möglich, sich selbst des eigenen Wertes zu vergewissern? Wie kann das Selbstbewusstsein für das eigene Können und die eigene Wirkmächtigkeit gestärkt werden. Wie kann gelernt werden, sich selbst anzuerkennen, wenn schwierige Situationen souverän bewältigt worden sind?

Selbstanerkennung ersetzt kein Lob, kein differenziertes Feedback von anderen. Doch die innere Freiheit und Unabhängigkeit nimmt in dem Maße zu, wie ›ich‹ auf Anerkennung durch andere weniger angewiesen bin.

Im Seminar können sich die Teilnehmenden mit verschiedenen Übungen ihrer Ressourcen, Fähigkeiten und Kompetenzen bewusst werden und diese mit ihrer beruflichen Situation in Beziehung setzen. Der kollegiale Austausch ermöglicht Vertiefung und wechselseitige Anregung, wie aus dem Alltag kleine Anerkennungsinseln herausragen können.

  • Sich selbst anerkennen
BU


Seminarleitung:
Yvette Yardley und Referent(inn)en

Pädagogische Verantwortung:
Yvette Yardley

Preis Anzahl
Veranstaltung ohne UST EZ 485,00€ (EUR)  
Veranstaltung ohne UST DZ 445,00€ (EUR)