Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 63/09/22
  • Von 19. Jan 2022 11:00 bis 21. Jan 2022 13:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Schwerkranke und sterbende Menschen begleiten

Für Pflegekräfte in der Ausbildung

Das Seminar eröffnet den Teilnehmenden eine Möglichkeit, schwere Krankheit und Sterben als Phasen des Lebens zu verstehen und ernst zu nehmen. Dabei werden die Chancen einer Begleitung aufgezeigt, die sich an den Bedürfnissen von Menschen in dieser Lebenssituation orientiert und deren Ziel der Erhalt ihrer Würde ist. Das Seminar schafft durch seinen zeitlichen und örtlichen Rahmen ein dem Stellenwert und der Tiefe des Themas angemessenes Umfeld. Darin haben auch Aspekte der Spiritualität und Selbstsorge in der Begleitung ihren Raum. Für weitere Informationen zum Seminar und zur Anpassung des Seminarprogramms an besondere Lernsituationen stehen wir gern zur Verfügung.

  • Schwerkranke und sterbende Menschen begleiten


Seminarleitung:
Jens Monsees

Pädagogische Verantwortung:

Preis Anzahl
Veranstaltung ohne UST 0,00€ (EUR)