Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer:
  • Von 1. Jan 2018 11:30 bis 31. Dez 2019 13:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Persönlichkeit – Entwicklung – Kompetenz (pek)

Weiterbildung für Schlüsselqualifikationen und Kernkompetenzen mit Wahlbausteinen

Mit dem Kursverbund ›Persönlichkeit – Entwicklung – Kompetenz‹ (pek) bieten wir Ihnen einen Rahmen an, in dem Sie sich Bausteine für Ihre persönliche Weiterbildung zusammenstellen können. Die pek-Seminare dienen der Persönlichkeitsentwicklung der Teilnehmenden. Mit den erworbenen ›soft skills‹ verbessern Sie auch ihre beruflichen Chancen.

Die unterschiedlichen Seminarangebote bieten Ihnen die Möglichkeit,

  • einen theoretisch-methodischen Ansatz näher kennenzulernen
  • Ihre Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit weiterzuentwickeln
  • Ihre Kompetenzen zum Selbstmanagement und Ressourcenaufbau zu erweitern
  • das Know-how zu erwerben, an Veränderungen gestaltend mitzuwirken.

Und so geht’s:

  • Nach Ihren Interessen und zeitlichen Möglichkeiten stellen Sie sich Bausteine im Gesamtumfang von mindestens 20 Seminartagen zusammen.
  • Dabei wählen Sie aus den vier Kompetenzfeldern (s. u.) jeweils mindestens ein Seminar.
  • Der Zeitraum vom Termin Ihres ersten gewählten Seminars bis zum Termin des letzten sollte drei Jahre nicht überschreiten.
  • Die zum Kursverbund gehörenden Seminare stehen allen Interessierten offen. Eine Entscheidung für den Kursverbund ist jederzeit möglich.
  • Ihre Teilnahme wird Ihnen jeweils von der Kursleitung auf einer pek-Teilnahmekarte bescheinigt.
  • Wenn Sie alle von Ihnen gewünschten Bausteine durchlaufen haben und die o. g. Vorgaben erfüllen, erhalten Sie von uns eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung über alle von Ihnen wahrgenommenen Seminare.
  • Für die Wochenseminare des Kursverbundes beantragen wir die Anerkennung als Bildungsurlaub.
  • Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihres persönlichen Weiterbildungsprogramms.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Frank Biehl (04745/94 95-16)

Kompetenzfeld 1

Theoretisch-methodische Ansätze

  • Einführung in systemisches Denken und Handeln
  • Transaktionsanalyse in Aktion
  • Sprache des Lebens

Kompetenzfeld 2

Kommunikation und Kooperation

  • Psychodrama
  • »Mir hört jede/r zu!« Professionell sprechen durch funktionale Stimmentwicklung
  • Mitarbeiter(innen)gespräche führen
  • Coaching Mitarbeiter(innen)gespräche

Kompetenzfeld 3

Selbstmanagement und Ressourcenaufbau

  • Innehalten – Ankommen – Auftanken. Achtsamkeit für den Alltag
  • Mehr Zeit für das Wesentliche
  • »Als ich mich selbst zu lieben begann…« Selbst-Mitgefühl als Quelle von Herzensgüte und Verbundenheit
  • »Selbstbewusst und souverän in Beruf und Alltagt
  • »Stressbewältigung durch Achtsamkeit
  • Das Geheimnis der inneren Stärke

Kompetenzfeld 4

Veränderungen gestalten

PEK


Seminarleitung:

Pädagogische Verantwortung:
Frank Biehl

Preis Anzahl
Veranstaltung 7% UST 0,00€ (EUR)*  

* Preis enthält Steuern