Räume öffnen, Dialoge ermöglichen

Aktuell


Finden Sie Ihr Seminar

22. Sep 2022 19:00 Uhr

Algorithmen statt Bauernregeln?! Landwirtschaft 4.0

Im Gespräch mit Michael Clasen

Der Begriff Landwirtschaft 4.0 wird oft verwendet, um die digitale Revolution auf landwirtschaftlichen Betrieben im Ackerbau, aber auch in der Tierhaltung zu beschreiben. Automatisierung findet in der Landwirtschaft seit vielen Jahrzehnten statt. Während bisher vor allem kraftaufwändige Tätigkeiten Maschinen übertragen worden sind, werden künftig auch Planungen, Entscheidungen und Steuerungsprozesse von künstlichen Intelligenzen übernommen und somit […]

Mehr …


  • 62/25/22
  • 23. Sep 2022 17:00
  • bis 25. Sep 2022 15:00
  • Seminar
  • Birgit Körner
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Bewegliche Körper – beweglicher Geist

Die Feldenkrais-Methode kennenlernen

Die Feldenkrais-Methode ist eine Lern-Methode. Sie geht davon aus, dass Bewegung die Grundlage aller Entwicklungsprozesse ist. Im Seminar werden die reichhaltigen Möglichkeiten und Wirkungen der Feldenkrais-Methode ›Bewusstheit durch Bewegung‹ in ihren Grundzügen vorgestellt. Der Fokus liegt darauf, sich selbst in Haltung, Bewegungsplanung und Bewegung zu spüren. Die Beschäftigung mit den eigenen Bewegungen – achtsam, langsam […]

Mehr …

23. Sep 2022 19:00 Uhr

Strafe und Resozialisierung 4.0

Im Gespräch mit Kerstin Ashauer

»Der Strafvollzug dient dem Ziel, die Gefangenen zu befähigen, künftig in sozialer Verantwortung ein Leben ohne Straftaten zu führen. Er hat die Aufgabe, die Allgemeinheit vor weiteren Straftaten zu schützen«.  Was ist Strafe? Wie wird eine solche vollstreckt? Was kann der Aufenthalt im Gefängnis bewirken? Lohnt Resozialisierung?  Kerstin Ashauer informiert an diesem Abend, wie der […]

Mehr …


  • 60/08/22
  • 26. Sep 2022 9:30
  • bis 26. Sep 2022 18:00
  • Seminar
    PEK
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Mitarbeiter*innengespräche führen

Für Leitungskräfte

Mitarbeiter*innengespräche sind weit mehr als das jährliche ›Gespräch beim Chef‹. Sie sind ein Führungsinstrument im Rahmen eines gezielten Personalmanagements, das Personalführung und -entwicklung gleichermaßen umfasst. Über Mitarbeiter*innengespräche und Zielvereinbarungen können Vorgesetzte die Leistung ihrer Mitarbeiter*innen anerkennen und Ziele gemeinsam formulieren. Sie dienen damit der individuellen Unterstützung, der Förderung fachlicher Kompetenzen sowie der Verbesserung der Arbeitszufriedenheit.  […]

Mehr …

  • 61/20/22
  • 26. Sep 2022 11:30
  • bis 30. Sep 2022 13:00
  • Seminar
    BU
  • Yvette Yardley und Referent*innen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

(Selbst-) Organisation am Arbeitsplatz

Fortbildung für Schulverwaltungskräfte

Jedes Büro sollte für die täglich anfallenden Aufgaben optimal eingerichtet sein. Wo steht der Schreibtisch, das Telefon, das Regal mit den Formularen, wo kann ein/e Besucher*in Platz nehmen? Wie sind die Lichtverhältnisse, Blickachsen und Laufwege, um die Arbeit reibungslos und selbstschonend zu erledigen?  Oft hat man es gar nicht in der Hand, wie das Büro […]

Mehr …

  • 63/40/22
  • 26. Sep 2022 15:00
  • bis 30. Sep 2022 13:00
  • Seminar
    BU
  • Michael Freitag-Parey/Jens Monsees
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Wer bin ich? Wer möchte ich sein?

Seminar zur Frage nach den Wurzeln der Identität

»Wer bin ich?« ist eine Grundfrage nach der eigenen Identität. Die Suche danach ist aber nicht nur im Jugend- und Junge-Erwachsenen-Alter, sondern zunehmend auch lebenslang von Bedeutung. Dabei bezeichnet Identität das, was jemanden als einzigartige und unverwechselbare Person ausmacht. In individuellen Suchprozessen fragen Menschen, wer sie sind und wer sie gern sein möchten. Ebenso ist […]

Mehr …

  • 74/11/22
  • 29. Sep 2022 17:00
  • bis 2. Okt 2022 13:00
  • Seminar
    BU
  • Leo Morgentau
  • Kloster Neuenwalde

Selbstmitgefühl

Mit sich selbst und anderen Freundschaft schließen

Mitgefühl beinhaltet die natürliche, in uns angelegte Fähigkeit, einander mit Einfühlungsvermögen und Verständnis zu begegnen. Selbstmitgefühl betont, dass ich diese Fähigkeit und Haltung auch mir selbst gegenüber einnehmen kann, immer dann, wenn es mir selbst nicht gut geht. Darin unterscheidet es sich grundlegend von Selbstwertgefühl. Für Kristin Neff, die das Konzept des Selbstmitgefühls („self-compassion“) zum Gegenstand psychologischer Forschung machte, gehören drei Komponenten unbedingt […]

Mehr …

  • 61/12/22
  • 5. Okt 2022 11:30
  • bis 7. Okt 2022 13:00
  • Seminar
  • Andrea Malik
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Entspannung im Hier und Jetzt

Seminar für pädagogische Fachkräfte

Der Berufsalltag des pädagogischen Fachpersonals ist bunt und vielfältig. Die Kinder wünschen sich Aufmerksamkeit, mit den Eltern muss in den Hol- und Bringzeiten gesprochen werden und gleichzeitig soll noch eine Abstimmung mit der direkten Kollegin erfolgen. Alles ›wuselt‹ durcheinander und fordert ein Höchstmaß an Konzentration. Um diese Spannung immer wieder aufbringen und den Anforderungen gerecht […]

Mehr …

  • 60/20/22
  • 9. Okt 2022 17:00
  • bis 9. Okt 2022 22:00
  • Seminar
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Haltung zeigen zur Verteidigung der Demokratie

Niedersachsen wählt

Am 09. Oktober 2022 wird ein neuer Niedersächsischer Landtag gewählt. Wahlen allein machen noch keine Demokratie, aber die Wahl zu haben, statt vor die Wahl gestellt zu sein, unterscheidet sie von allen anderen Staats- und Regierungsformen.  Den Landesparlamenten und -regierungen kam/kommt in der Corona-Pandemie, aber auch in den sozialen, ökologischen, wirtschaftlichen und digitalen Transformationsprozessen eine […]

Mehr …

  • 64/09/22
  • 10. Okt 2022 11:30
  • bis 14. Okt 2022 13:00
  • Seminar
    BU
  • Markus Wetzer
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Das Geheimnis kluger Entscheidungen

Von somatischen Markern, Bauchgefühl und Überzeugungskraft

Wer oder was wählt da eigentlich, wenn wir überlegen, noch ein drittes Eis zu essen, uns ein bestimmtes Auto zu kaufen oder den Job zu wechseln? Philosophen glaubten jahrhundertelang an die Vorherrschaft der Vernunft. Die moderne Neurowissenschaft zeigt jedoch, dass die besten Entscheidungen nicht allein mit dem Verstand gefällt werden, sondern dass Emotionen und körperliche […]

Mehr …

  • 61/06/22
  • 10. Okt 2022 11:30
  • bis 23. Jun 2023 13:00
  • Seminar
  • Yvette Yardley
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Bildung lernt gemeinsam Laufen

Unterstützung kindlicher Entwicklung unter Dreijähriger. Berufsbegleitende Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Erzieher*innen

Der familienpolitische Auftrag, das Betreuungsangebot entsprechend der Vielfalt aller Kinder unter drei Jahren auszubauen, wird umgesetzt. Den dabei entstehenden Fragen nach einer qualifizierten und inklusiven Verwirklichung dient die berufsbegleitende Fortbildung.  Inhalte sind: Reflexion der persönlichen Einstellung zum Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren und der eigenen Haltung zur Inklusion. Analyse der derzeitigen Rahmenbedingungen. Perspektiven der […]

Mehr …

  • 61/21/22
  • 10. Okt 2022 11:30
  • bis 14. Okt 2022 13:00
  • Seminar
    BU
  • Birgit Körner
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Haltung haben, zeigen und verändern

Grundlage der Arbeitsfähigkeit

›Haltung‹ ist ein vielsagender Begriff. Mit dem Wort ›Haltung‹ schwingen, je nach Assoziation und Blickrichtung, Begriffe wie ›Disziplinierung‹, aber auch ›innere Stärke‹ und ›Aufrichtigkeit‹ mit. Es gibt die ›Körperhaltung‹, die ›innere Haltung‹ und die Auffassung, dass beide miteinander verbunden sind. Eine körperliche und innere Haltung zu haben, sich ihrer bewusst zu sein, sie in bestimmten […]

Mehr …

  • 72/29/22
  • 14. Okt 2022 17:00
  • bis 23. Okt 2022 13:00
  • Seminar
  • Birgit Luiken
  • Kloster Neuenwalde

Mein Leben – für dich erzählt

Video-Memoiren

Lieber (Ur-) Enkel, liebe (Ur-) Enkelin, eines Tages möchtest Du vielleicht wissen, wer Deine (Ur-) Großeltern waren. Wie fühlte sich unser Leben an, was war uns wichtig, wofür engagierten wir uns? Was haben wir von unserer Art zu leben – vielleicht unwillkürlich – an die nächste Generation weitergegeben? Welche Werte haben wir gelebt, wie war das Lebensgefühl in […]

Mehr …

  • 63/43/22
  • 24. Okt 2022 11:00
  • bis 28. Okt 2022 17:00
  • Seminar
    BU
  • Corinna Mineur
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Basiscurriculum Palliative Care und Hospizarbeit

Multiprofessionelles Basismodul

Dieser Kurs basiert auf dem Curriculum Palliative Care von M. Kern, U. Münch, F. Nauck, A. von Schmude und bildet die Basis für eine Grundqualifizierung in Palliative Care und Hospizarbeit. Die multiprofessionelle modulare Weiterbildungsmöglichkeit richtet sich an Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen, Gesundheits- und Krankenpflegeassistent*innen, Altenpflegehelfer*innen, medizinische Fachangestellte und andere interessierte Mitarbeiter*innen aus dem Gesundheitswesen mit […]

Mehr …

  • 64/30/22
  • 24. Okt 2022 11:30
  • bis 28. Okt 2022 13:00
  • Seminar
    PEK
  • Frank Biehl
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Abi, fertig, los!

Berufszielplanung für junge Menschen vor und nach dem Abitur

Mit dem Abitur werden junge Menschen in die ›große Freiheit‹ und eine komplexe Berufswelt entlassen. Sie stehen dabei schon vor dem Abitur vor der Frage, welches Studium, welcher Beruf zu ihnen passt. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist groß: Jugendliche und junge Erwachsene können zurzeit laut BIBB (Bundesinstitut für berufliche Bildung) aus 448 Berufen und mehr […]

Mehr …

  • 65/03/22
  • 24. Okt 2022 11:30
  • bis 28. Okt 2022 13:00
  • Seminar
    BU
  • Mario Sudmann und Team
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Starke Beziehungen

Herbst-Familienseminar

Soziale Beziehungen sind nicht nur im Familien- und Freundeskreis von Bedeutung, sondern auch an fast allen Arbeitsplätzen. Der Grundstein für das soziale Miteinander wird in der Familie gelegt. Ob bewusst oder unbewusst – Eltern stehen für die Kinder Modell. Ausdrucks- und Verhaltensweisen sind prägend und gehen auf die nächste Generation über.  Dieses Seminar vermittelt Grundlagen […]

Mehr …

  • 63/44/22
  • 28. Okt 2022 17:00
  • bis 30. Okt 2022 13:00
  • Seminar
  • Beate Burrichter/Maria Traut
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

»Gibt’s im Himmel auch eine Schaukel?«

Trauernde Kinder und Jugendliche begleiten

Kinder und Jugendliche erleben den Tod eines nahestehenden Menschen oft ganz anders als Erwachsene. Je nach Alter gehen sie auf ihre eigene Weise mit Verlust und Sterblichkeit um. Ihre Fragen können verunsichern, und sie fordern Erwachsene heraus. Das Seminar bietet Einblicke in die Reaktionen und Erscheinungsformen der Trauer von Kindern und Jugendlichen und zeigt Möglichkeiten […]

Mehr …

  • 73/46/22
  • 28. Okt 2022 17:00
  • bis 29. Okt 2022 16:00
  • Seminar
  • Anja Niehoff/Jens Monsees
  • Kloster Neuenwalde

Oasentage für Kirchenvorsteher*innen und andere Ehrenamtliche

Die Ehrenamtliche Arbeit in Gemeinden und an anderen Stellen in der Kirche macht Freude. Viele Menschen sind schon lange Jahre engagiert. Oft ist das Engagement durch die Wucht der Aufgaben und Anforderungen aber auch anstrengend und Kraft raubend – gerade in Kirchenvorständen und gerade in Zeiten, in denen es thematisch (zu) oft um Strukturen, Gebäude […]

Mehr …

  • 63/45/22
  • 28. Okt 2022 19:00
  • bis 28. Okt 2022 21:30
  • Seminar
  • Jens Monsees
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

»Wie lange dauert Totsein?«

Begleitung trauernder Kinder

Vortrag und Gespräch mi Maria Traut Der Vortrag ist Teil des Seminars »Gibt’s im Himmel auch eine Schaukel?« (siehe links). Die Teilnahme ist unabhängig vom Seminar möglich.) Für Erwachsene ist es eine besondere Herausforderung, dem oft ganz eigenen Erleben der Trauer von Kindern über den Tod eines ihnen nahestehenden Menschen zu begegnen. Sowohl Eltern, Großeltern […]

Mehr …

  • 62/10/22
  • 3. Nov 2022 17:00
  • bis 5. Nov 2022 13:00
  • Seminar
  • Kathrin Busch
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Spiel mit mir

In diesem Seminar werden Körper und Geist durch Warm-ups, Körperarbeit, Wahrnehmungs- und Bewegungsspiele in Bewegung gebracht. Dann wird der Fokus auf die Improvisation als Grundprinzip des Theaterspielens gelegt. Spontan und dann auch noch kreativ – aus dem Stehgreif ins Spiel zu kommen, kann schwierig erscheinen. Kleine Improvisationsübungen stärken das Vertrauen in den eigenen Ideenreichtum und […]

Mehr …

Aktuell


Finden Sie Ihr Seminar