Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 73/46/22
  • Von 28. Okt 2022 17:00 bis 29. Okt 2022 16:00
  • Kloster Neuenwalde

Oasentage für Kirchenvorsteher*innen und andere Ehrenamtliche

Die Ehrenamtliche Arbeit in Gemeinden und an anderen Stellen in der Kirche macht Freude. Viele Menschen sind schon lange Jahre engagiert. Oft ist das Engagement durch die Wucht der Aufgaben und Anforderungen aber auch anstrengend und Kraft raubend – gerade in Kirchenvorständen und gerade in Zeiten, in denen es thematisch (zu) oft um Strukturen, Gebäude und Finanzen geht. Droht der Blick für ›das Eigentliche‹ der Arbeit verloren zu gehen, kann eine kurze Auszeit und eine Neuorientierung hilfreich sein. Der besondere Rahmen des Klosters Neuenwalde eröffnet die Möglichkeit, für einen Moment auf Abstand zum Gewohnten zu gehen.
Neben Impulsen für das eigene geistliche Leben und für die Arbeit in Kirche und Gemeinde bietet das Seminar Begegnung, Austausch und Gemeinschaft mit anderen in der Kirche engagierten Menschen. Gerahmt ist die gemeinsame Zeit von Gebetszeiten in der Klosterkirche, die sich an den Tagzeitgebeten der christlichen Tradition orientieren.

  • Oasentage für Kirchenvorsteher*innen und andere Ehrenamtliche


Seminarleitung:
Anja Niehoff/Jens Monsees

Anja Niehoff,
Pastorin, Geistliche Begleiterin, Supervisorin

Pädagogische Verantwortung:

Preis Anzahl
Veranstaltung ohne UST (EZ) 120,00€ (EUR)