Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 72/29/22
  • Von 14. Okt 2022 17:00 bis 23. Okt 2022 13:00
  • Kloster Neuenwalde

Mein Leben – für dich erzählt

Video-Memoiren

Lieber (Ur-) Enkel, liebe (Ur-) Enkelin,
eines Tages möchtest Du vielleicht wissen, wer Deine (Ur-) Großeltern waren. Wie fühlte sich unser Leben an, was war uns wichtig, wofür engagierten wir uns? Was haben wir von unserer Art zu leben – vielleicht unwillkürlich – an die nächste Generation weitergegeben? Welche Werte haben wir gelebt, wie war das Lebensgefühl in unserer Gesellschaft zu dieser Zeit?
Wir, Deine (Ur-) Großeltern, haben Dir etwas vererbt: einen Teil unserer Persönlichkeit. Und wir haben ein kleines Video für Dich gemacht.
Wenn Du diesen Film siehst, wirst Du unsere Stimmen hören und Dich vielleicht ein bisschen in uns hineinversetzen können. Und Du wirst die Welt mit unseren Augen sehen. Sie ist so verschieden von Deiner Lebenswelt und doch die Grundlage Deiner Zukunft.

In Liebe, Deine (Ur-) Großeltern

So oder so ähnlich könnte die Botschaft beginnen, die Sie an Ihre Enkel*innen oder Urenkel*innen weitergeben möchten.
Das Seminar setzt sich aus zwei Wochenendeinheiten zusammen. Beim ersten Treffen im Kloster Neuenwalde haben die Teilnehmenden Zeit, ihr Leben zu reflektieren und ein Konzept für das Video zu erarbeiten, das entstehen soll. Während des zweiten Wochenendes im Ev. Bildungszentrum soll dann aufgezeichnet und das Material geschnitten werden.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

1. Modul
Kloster Neuenwalde
Fr., 14.10.2022, 17.00 Uhr bis So., 16.10.2022, 13.00 Uhr

2. Modul
Ev. Bildungszentrum
Fr., 21.10.2022, 17.00 Uhr bis So., 23.10.2022, 13.00 Uhr

  • Mein Leben – für dich erzählt


Seminarleitung:
Birgit Luiken

Birgit Luiken,
Coach in Bildungs- und Beratungsprozessen

Pädagogische Verantwortung:
Kathrin Busch