Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 60/34/19
  • Von 21. Nov 2018 11:00 bis 4. Sep 2019 13:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Lust auf Führung?

Für Lehrkräfte, die an der Übernahme von Leitungsfunktionen interessiert sind. Fortbildung in vier Modulen

 

Die Übernahme von Schulleitung kommt einem Berufswechsel gleich. Neben formalen Einstellungskriterien steht ein breit gefächertes fachliches und persönliches Anforderungsprofil, das von den Lehrkräften Gestaltungswillen, kommunikative Kompetenz und Selbstmanagement als übergeordnete Fähigkeiten verlangt: Schulleiter/innen entwickeln eine Vision ›guter Schule‹, setzen gemeinsam mit dem Kollegium Ziele, treffen Entscheidungen, initiieren Prozesse, befähigen Mitarbeiter/innen zu eigenständigem Handeln, moderieren Konflikte und balancieren konkurrierende Erwartungen.

»Drum prüfe, wer sich ewig bindet« …

In diesem Seminar kommen potenzielle Leitungskräfte ihrem Führungspotenzial auf die Spur. Sie erfahren ihre Stärken und können mit Unterstützung von Einzelcoachings individuelle Entwicklungsschritte zur Vertiefung ihrer Leitungskompetenzen festlegen.

 

Inhalte:

  • Aufgabenfelder von Schulleitungen und schulischen Funktionsträger(inne)n
  • Schulleitung als pädagogische Führungsaufgabe. Merkmale guter Schulführung
  • Persönliches Führungs- und Rollenverständnis. Leitung als Haltung
  • »Allen recht getan ist eine Kunst, die niemand kann« (J.  P. Hebel). Umgang mit konkurrierenden Erwartungen
  • Konflikte erkennen, verstehen und klären
  • Gesprächsführung und Kommunikationstechniken
  • Schulrechtliche Grundlagen
  • Austausch mit erfahrenen Kolleg(inn)en in Führungsverantwortung

 

Das Angebot umfasst vier dreitägige Module. Nach dem ersten Modul entscheiden die Teilnehmenden über die Fortsetzung an den Modulen zwei bis vier.

 

 

  1. Modul

Mi., 21.11.2018, 11.00 Uhr bis

Fr., 23.11.2018, 13.00 Uhr

 

  1. Modul

Mo., 18.02.2019, 11.00 Uhr bis

Mi., 20.02.2019, 13.00 Uhr

 

  1. Modul

Mi., 08.05.2019, 11.00 Uhr bis

Fr., 10.05.2019, 13.00 Uhr

 

  1. Modul

Mo., 02.09.2019, 11.00 Uhr bis

Mi., 04.09.2019, 13.00 Uhr

 

Der nächste Kurs beginnt am 06.11.2019

 

  1. Modul: 340,- €

Kostenbeitrag insgesamt: 1.360,- € (DZ)

(EZ-Zuschlag: 10,- € pro Nacht)

 

 

»In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst!«

(Augustinus)

 

  • Lust auf Führung?


Seminarleitung:
Dr. Jörg-C. Matzen unter Mitwirkung von Schulleitungen des Landkreises Cuxhaven

Pädagogische Verantwortung:
Dr. Jörg-C. Matzen

Preis Anzahl
Veranstaltung ohne UST DZ 1.360,00€ (EUR)