Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 63/02/19
  • Von 11. Jan 2019 16:30 bis 12. Jan 2019 17:30
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Kirchenvorstand stark machen

Was neugewählte Kirchenvorstände wissen müssen

Diese Fortbildung bietet ein kompaktes Basispaket für den gesamten Kirchenvorstand zu Themen wie
Arbeits- und Sitzungskultur, Aufgabenverteilung im KV, Geistliche Verantwortung.

Die neu gewählten Kirchenvorstände werden in den kommenden sechs Jahren die Gemeinde leiten. Einige Kirchenvorsteher/innen sind bereits seit Jahren dabei, für andere ist es ein Start in ganz neue Aufgaben. Diese Fortbildung bietet ein kompaktes Basispaket für den gesamten Kirchenvorstand u.  a. zu folgenden Themen:

– Der Kirchenvorstand als Leitungsgremium

– Arbeits- und Sitzungskultur im KV

– Bestandsaufnahme der kirchlichen Arbeit

– Aufgaben und Arbeitsverteilung im KV

– Geistliche Verantwortung

Neben der Vermittlung grundsätzlicher Informationen im Plenum steht den Kirchenvorständen auch Zeit und Raum für eigene Beratungen mit fachkundiger Begleitung zur Verfügung.

 

 

Einen Zuschuss von 25,- € pro Kirchenvorsteher/in (Ehrenamtliche) erhalten Sie auf Antrag über das Haus Kirchlicher Dienste, Gundula Olschewski

Archivstraße 3

30163 Hannover

E-Mail: olschewski@kirchliche-dienste.de

Telefon 0511/1241427

  • Kirchenvorstand stark machen


Seminarleitung:
Anja Niehoff

Pädagogische Verantwortung:
Anja Niehoff

Preis Anzahl
Veranstaltung ohne UST DZ 90,00€ (EUR)  
Veranstaltung ohne UST EZ 100,00€ (EUR)