Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 61/04/22
  • Von 17. Okt 2022 14:00 bis 15. Nov 2022 11:30
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Kinästhetik für Kinder

›Infantil Handling‹

Jede pädagogische Fachkraft trägt und hebt Kinder. Dies kann zu Verspannungen und Fehlhaltungen führen. Das Konzept von Kinästhetik basiert auf der Kombination von Bewegung und Lernen. Jedes Lernen ist gekoppelt an Bewegung und jede Bewegung bringt wieder neues Lernen hervor, besonders im Kleinkindalter. 

In zwei Modulen lernen die pädagogischen Fachkräfte, wie man mit Hilfe der Kinästhetik Kinder in ihren Bewegungsabläufen unterstützen kann. Nach dem Erlernen der Grundlagen und der ersten Erfahrung durch Gewahrwerdung der eigenen Beweglichkeit wird das Gelernte in der professionellen Praxis ausprobiert. Im anschließenden zweiten Modul werden die Erfahrungen reflektiert und mit weiteren Wissensbeständen aus der Kinästhetik angereichert und verknüpft. Mit dem Seminar kann das Kinästhetik Zertifikat ›Infantil Handling‹ erworben werden.

Seminar 61/04/22

1. Modul

Mo., 17.10.2022, 14.00 Uhr bis

Di., 18.10.2022, 15.00 Uhr

2. Modul

Mo., 14.11.2022, 09.00 Uhr bis

Di., 15.11.2022, 12.30 Uhr

  • Kinästhetik für Kinder


Seminarleitung:
Rita Wolf

Rita Wolf,
Krankenschwester, Kinästhetik-Ausbilderin, systemische Beraterin (DGSF)

Pädagogische Verantwortung:
Yvette Yardley

Preis Anzahl
Veranstaltung 7% UST (DZ) 600,00€ (EUR)*  
Veranstaltung 7% UST (EZ) 630,00€ (EUR)*  

* Preis enthält Steuern