Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 72/01/23
  • Von 20. Jan 2023 17:00 bis 22. Jan 2023 13:00
  • Kloster Neuenwalde

›Irische Variationen‹

Im Mittelpunkt steht die Schrift- und Ornamentkunst der irischen Mönche, die im 6. Jh. die ›Halbunziale‹ als Bibelschrift entwickelt hatten. Wir erforschen die Grundzüge des Alphabets und suchen mit unterschiedlichen Schreibwerkzeugen auch nach modernen Ausdrucksformen. Im zweiten Teil des Kurses nähern wir uns dem historischen Majuskelalphabet des »Book of Kells«, bzw. »Book of Lindisfarne«. Wir nehmen die dekorativen Formen der Großbuchstaben auf und leiten individuelle, zeitgemäße und plakative Monogramme oder fantasievolle Schriftzüge daraus ab. Ausgecutterte Buchstaben-Elemente führen unsere Schriftblätter in die 3. Dimension!
Für Einsteiger und Fortgeschrittene – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • ›Irische Variationen‹


Seminarleitung:
Sabine Pfeiffer

Pädagogische Verantwortung:
Kathrin Busch

Preis Anzahl
Veranstaltung 7% UST (EZ) 265,00€ (EUR)*  

* Preis enthält Steuern