Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 74/37/21
  • Von 15. Okt 2021 17:00 bis 16. Okt 2021 16:00
  • Kloster Neuenwalde

Hinter Konflikten stecken Energien

Haltung und konstruktiver Umgang in Konflikten

Wo Menschen zusammenarbeiten, gibt es immer wieder Meinungsverschiedenheiten, Missverständnisse oder vorübergehende Streitereien. Konflikte sind ein unvermeidlicher Bestandteil des Arbeitsalltags und gehören auch in der Freiwilligenarbeit zur Realität. Sie sind selbstverständlich und normal. Konstruktiv bearbeitet können Konflikte das Arbeitsklima bereichern und sogar die Beziehungen untereinander verbessern.

Dieses Seminar führt in das Verständnis und die Dynamik von Konflikten ein und vermittelt grundlegende Methoden des Konfliktmanagements. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, eigene Konfliktbeispiele zur Bearbeitung und gemeinsamen Reflexion einzubringen.

Für ausgebildete Engagementlotsen übernimmt das Land Niedersachsen die Kosten.

  • Hinter Konflikten stecken Energien


Seminarleitung:
Markus Wetzer

Markus Wetzer,
Supervisor und Coach, Zertifizierter Trans-aktionsanalytiker (DGTA, EATA), Heilpraktiker für Psychotherapie

Pädagogische Verantwortung:
Frank Biehl