Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 65/01/21
  • Von 23. Aug 2021 11:00 bis 27. Aug 2021 13:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Familie und Musik

Sommer-Familienseminar

Jede Familie hat ihren eigenen Soundtrack. Manches erinnert an gemeinsames Lachen, glückliche Momente und einen hoffnungsfrohen Neubeginn, manches lässt einen traurig zurückblicken auf schmerzhafte Situationen, auf Verlorenes. Musik begleitet jede/n und kann auch gemeinsam zu mehr als nur einem Lied werden. Wer spielt in der Familie die ›erste Geige‹? Wer bedient die Klaviatur der Durchsetzung eigener Interessen besonders geschickt? Wessen Ideen sind ›am Puls der Zeit‹? Und wer beendet Diskussionen mit einem ›Paukenschlag‹? Gemeinsam erfahren die Teilnehmenden die Wirkmächtigkeit von Klängen und Stimmungen in ihrem Familienalltag und gestalten ihr eigenes ›Lied‹.

Im Seminar werden wir uns aber auch mit ganz realer Musik in ihren Spielarten von Pop über HipHop, Punk und Weltmusik beschäftigen und spüren, welche Kraft der Musik innewohnt. Dazu gehört auch die Auseinandersetzung mit den historischen Wurzeln z. B. von Blues, Jazz und Gospel. Und wir werden der Frage nachgehen, was eigentlich die größten Hits der Steinzeit waren.

Das Seminar ist geeignet für Familien mit Kindern ab 8 Jahren.

  • Familie und Musik
BU


Seminarleitung:
Yvette Yardley und Team

Pädagogische Verantwortung:
Yvette Yardley

Preis Anzahl
Veranstaltung 7% UST für Erwachsene 340,00€ (EUR)*  
Veranstaltung 7% UST ermäßigt für Erwachsene 265,00€ (EUR)*  
Veranstaltung ohne UST für Jugendliche von 13 bis 15 Jahren 220,00€ (EUR)  
Veranstaltung ohne UST für Kinder von 8 bis 12 Jahren 180,00€ (EUR)  

* Preis enthält Steuern