Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 61/30/19
  • Von 29. Okt 2019 10:00 bis 30. Okt 2019 16:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Draußen sein – Gesundheitsbildung mit Kneipp

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte und Erzieher/innen

 

»Können wir raus?« Eine Frage, die unbedingt mit ›Ja‹ beantwortet werden sollte, auch und gerade dann, wenn das Wetter eher ungemütlich ist! Denn die mittlerweile gesundheitswissenschaftlich erwiesenen Wirkprinzipien der Kneipp-Lehre basieren unter anderem auf den Säulen ›natürliche Reize‹ und ›Bewegung‹. So sollten auch kleine ›Stubenhocker‹ durch erwachsene Vorbilder angeregt werden, sich spielerisch in der Natur aufzuhalten und dabei ihr Immunsystem zu stärken. Die fünf Elemente der Kneippschen Gesundheitslehre (Lebensordnung und seelisches Wohlbefinden, Ernährung, Wasser und natürliche Reize, Heilpflanzen und Kräuter sowie Bewegung) und das damit verbundene Gesundheitskonzept werden den Teilnehmenden in theoretischen Impulsvorträgen vermittelt. Anhand von Praxisbeispielen können sie Umsetzungsmöglichkeiten für ihre Kindertagesstätten diskutieren und im Seminar praktische Anwendungen und ihre Wirkungsweisen an sich selbst erproben und erfahren.

 

 

 

 


Seminarleitung:

Pädagogische Verantwortung:
Dr. Eva Berns

Preis Anzahl
DZ ohne UST 230,00€ (EUR)  
EZ ohne UST 240,00€ (EUR)