Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 72/10/19
  • Von 21. Jun 2019 17:00 bis 23. Jun 2019 13:00
  • Kloster Neuenwalde

Die Berührung eines Schmetterlings

Schmuck aus Papier

In diesem Seminar entstehen reizvolle und ungewöhnliche Schmuckobjekte aus dem vertrauten Alltagsmaterial ›Papier‹. Aus recycelten Landkarten, Noten und Zeitschriften oder aus handgeschöpftem Papier, Wellpappe und Japanpapier werden kleine Kostbarkeiten und besondere Unikate. Eine Einführung in unterschiedliche Verarbeitungstechniken vermittelt, wie Perlen oder Papierschnüre angefertigt werden können. Diese haltbaren Schnüre aus Papier können zu Ringen oder gestrickten Ketten weiterverarbeitet werden. Abschließend werden die kreierten Leichtgewichte wasserabweisend behandelt und können bei Bedarf noch verziert werden.

Die vielfältigen Papierarten und Techniken der Schmuckherstellung laden ein zum Experimentieren. So können eigene Ideen entfaltet und ein individueller Stil ausgebildet werden. Leicht, wie die Berührung eines Schmetterlings, sind die sehenswerten Schmuckstücke, die sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen getragen werden können.

 

 

 

 

 


Seminarleitung:
Claudia Diehl

Claudia Diehl,
Papierdesignerin

Pädagogische Verantwortung:
Renate Büge

Preis Anzahl
Veranstaltung 7% UST EZ 240,00€ (EUR)*  

* Preis enthält Steuern