Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 63/55/19
  • Von 27. Aug 2019 11:00 bis 15. Mrz 2020 14:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Begleitung am Lebensende

Vorbereitungskurs für hospizliche Begleitung sterbender Menschen

Das Sterben ist eine Phase des Lebens, die in ihrer Intensität allenfalls im ›Geboren werden‹ ein Pendant hat. In dieser Lebensphase geht es in unübertroffener Einmaligkeit und Endgültigkeit um Vollendung und Abschied.

Die Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen stellt an beruflich und ehrenamtlich Tätige hohe persönliche und fachliche Anforderungen. Eine grundständige und nachhaltige Vorbereitung ist notwendig. Das Seminar bietet Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit eigenen Erfahrungen von Krankheit und Abschied, vermittelt Grundlagen der Hospizarbeit und regt zu einer Haltung an, bei der Würde, Selbstbestimmung und Spiritualität der Betroffenen im Mittelpunkt stehen. Eine Exkursion ins Hospiz in Bremervörde lässt hospizliche Begleitung anschaulich werden.

Ziel der Qualifizierung ist, Männer und Frauen im Haupt- oder Ehrenamt für die Begleitung sterbender Menschen vorzubereiten.

Dabei geht es neben dem Erwerb von Kenntnissen zu den wesentlichen hospizlichen Themen vor allem um das Kennenlernen, Einüben und Aneignen einer persönlichen Haltung. Dazu gehört auch die Bedeutung von Spiritualität in der Begleitung, unabhängig von Religion oder Konfession.

Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich auf die ehrenamtliche Begleitung innerhalb einer Hospiz-Gruppe vorbereiten sowie an beruflich oder privat Pflegende und Begleitende. Auch eine Teilnahme aus persönlichem Interesse an der Auseinandersetzung mit dem Sterben ist möglich.

 

Der Vorbereitungskurs wird nach den Empfehlungen des Deutschen Hospiz- und Palliativverbands e. V. durchgeführt. Eine Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme an allen vier Modulen.

 

 

  1. Modul (Bildungsurlaub)

Di., 27.08.2019, 11.00 Uhr bis

Sa., 31.08.2019, 13.00 Uhr

Kostenbeitrag: 390,- € (DZ)/430,- € (EZ)

 

  1. Modul

Fr., 25.10.2019, 15.00 Uhr bis

So., 27.10.2019, 14.00 Uhr

 

  1. Modul

Fr., 10.01.2020, 15.00 Uhr bis

So., 12.01.2020, 14.00 Uhr

 

Praktikum

Eigene Begleitungserfahrung in einer Pflegeeinrichtung

 

  1. Modul

Fr., 13.03.2020, 15.00 Uhr bis

So., 15.03.2020, 14.00 Uhr

 

Kostenbeitrag:

(2. bis 4. Modul) 230,- € pro Wochenende

(EZ-Zuschlag: 10,- € pro Nacht)

 

 

 

 


Seminarleitung:
Evelyn Freitag/Anja Niehoff

Evelyn Freitag,
Pastorin, Dipl.-Psychologin, Klinikseelsorge und Hospizarbeit in Oldenburg

Pädagogische Verantwortung:
Anja Niehoff

Preis Anzahl
Veranstaltung ohne UST DZ 1.080,00€ (EUR)  
Veranstaltung ohne UST EZ 1.180,00€ (EUR)