Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 68/20/21
  • Von 12. Mai 2021 9:00 bis 12. Mai 2021 16:30
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Autismus und Schule

Obgleich Schülerinnen und Schüler mit Autismus oft über faszinierende Ressourcen und Stärken verfügen, stellt der Schulalltag für sie eine besondere Herausforderung und der Umgang mit ihnen eine ebenso große Anforderung für Pädagoginnen und Pädagogen dar.

In diesem Tagesseminar sollen neben einführenden Elementen, etwa zu den diagnostischen Kriterien und Verursachungsmodellen, schulbezogene Lösungsstrategien vorgestellt und diskutiert werden.

Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung:

  • Was ist Autismus? Diagnostische Kriterien, Verursachungsmodelle, Häufigkeit
  • Besonderheiten im Schulkontext
  • Umgangsprinzipien
  • Problembereiche
  • Ressourcen
  • pädagogischer Umgang
  • Nachteilsausgleiche.
  • Autismus und Schule


Seminarleitung:
Dr. Anas Nashef

Dr. Anas Nashef,
Dipl.-Psych., Autismustherapeut, Leiter ATZ Bremerhaven, Debstedt und Cuxhaven

Pädagogische Verantwortung:
Kathrin Peters

Preis Anzahl
Die Veranstaltung ist kostenfrei 0,00€ (EUR)