Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
  • Seminarnummer: 61/37/19
  • Von 26. Mrz 2019 10:00 bis 26. Mrz 2019 16:00
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Ich vertraue dir – mir – uns

Werte in der Elementarpädagogik - Kindergartenforum

Kinder brauchen Erwachsene, die sich selbst und den Kindern vertrauen. Von Geburt an wollen Menschen verbunden sein und in einfühlsamen, respektvollen und inspirierenden Beziehungen wachsen. Beschenken Erwachsene in dieser Weise Kinder, entsteht Vertrauen. Über das entgegengebrachte Vertrauen des Kindes erfährt der/die Erwachsene Zuspruch in seine/ihre Beziehungskompetenz. Beide, Kind und Erwachsene/r, regen sich gegenseitig an und entwickeln sich mit- und aneinander weiter. Erziehung ist folglich wertegeleitete Beziehungsgestaltung. In einem Vortrag mit anschließender Diskussion wird das zentrale Thema ›Vertrauen in der KiTa‹ in seinem Facettenreichtum beleuchtet. Teilnehmenden wird ermöglicht, sich außerhalb des beruflichen Alltags mit einem wesentlichen Wert ihrer Arbeit zu befassen. Sie erhalten Impulse für wertegeleitete Beziehungsgestaltungen zu Kindern und können, im Austausch mit anderen, Ideen für eine gelebte Werteorientierung im Berufsalltag durchdenken.

Referent: Dirk Lehrke-Alpers

 

 

 

 

 


Seminarleitung:
Dr. Eva Berns

Dirk Lehrke-Alpers,
Dipl.-Psych., familylab-Berater

Pädagogische Verantwortung:
Dr. Eva Berns