Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
autor

Dr. Jörg-C. Matzen

Leiter

Dipl.-Pädagoge, Konflikttrainer, wingwave@-Coach, Mental-Coach für Systemische Kurzzeitkonzepte (DVNLP), Trainer-Jahresgespräche
0 47 45 / 94 95-12
Joerg.Matzen@ev-bildungszentrum.de


Veranstaltungen mit Dr. Jörg-C. Matzen:

  • 61/03/21
  • 1. Feb 2021 11:30
  • 8. Dez 2021 13:00
  • Yvette Yardley, Dr. Jörg-C. Matzen, Kai Darnedde
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Qualifizierung für Leitungen von Kindertageseinrichtungen

Berufsbegleitende Fortbildung für KiTa-Leitungen

Leitungen sind die Schlüsselposition in einer Kindertagesstätte. Sie bestimmen und verantworten die alltägliche Qualität, gestalten die Zusammenarbeit im Team und im sozialen Umfeld und bemühen sich, Eltern für eine kooperative Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zu gewinnen. Moderne KiTa-Leitungen managen ihre Einrichtung nach außen und innen, stehen bei ihren Trägern in Verantwortung für ihr Handeln und müssen […]

Mehr …

  • 70/30/21
  • 9. Apr 2021 17:00
  • 11. Apr 2021 13:00
  • Jörn Benjes/Martina Benjes
  • Kloster Neuenwalde

Stille Tage mit ›Zen‹

Eine Einführung in die Praxis des Zen

Im Zen heißt es: »Unser Geist ist wie trübes Wasser, der Staub setzt sich von ganz alleine ab, wenn wir nur aufhören, ständig darin herum zu rühren.« Durch Zazen, der Praxis des Zen, dem Sitzen in Versunkenheit mit gekreuzten Beinen auf einem dicken Kissen und der Aufmerksamkeit auf die Körperhaltung und den Atem gerichtet, geben […]

Mehr …

  • 60/34/1
  • 7. Mai 2021 8:00
  • 8. Mai 2021 17:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Wasser in der Land(wirt)schaft

Zukunftsfähige Landnutzung durch Agroforstsysteme

Die Dürre der letzten Jahre macht der Landwirtschaft schwer zu schaffen. Dürren nehmen im Klimawandel zu, Äcker müssen mit kostbarem Trinkwasser bewässert werden. Doch auf ausgelaugten Böden versickert es oft ungenutzt, und schon heute wird das Grundwasser knapp. Die Vision: Bäume pflanzen – auch auf Äckern und Weideland. Bäume sollen das Wasser im Boden halten […]

Mehr …

  • 70/03/21
  • 7. Mai 2021 17:00
  • 9. Mai 2021 14:00
  • Masanobu Hirata
  • Kloster Neuenwalde

Wege nach Innen

Christentum und Buddhismus

Der christlich-buddhistische Dialog ist besonders von der Tatsache geprägt, dass der Buddhismus keinen Schöpfergott anerkennt, während das Christentum gerade einen solchen voraussetzt. Das Christentum hat einen Gott, der Buddhismus einen Lehrer. Trotz dieses fundamentalen Unterschieds sind auf dem Feld der praktischen Ethik die größten Gemeinsamkeiten zwischen Christentum und Buddhismus zu finden. Viele Christ(inn)en fasziniert der […]

Mehr …

  • 60/04/21
  • 17. Mai 2021 14:30
  • 19. Mai 2021 15:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Mensch – Natur – Technik

Tagung des Bundesverbandes der Bildungszentren im ländlichen Raum

Zukunftsforscher/innen sind sich einig: Neo-Ökologie ist der Megatrend, der die 2020er prägen wird wie kein anderer: Umweltbewusstsein wird vom individuellen Lifestyle zur gesellschaftlichen Bewegung. Nachhaltigkeit vom Konsumtrend zum Wirtschaftsfaktor. Und die Klimakrise zur Grundlage einer neuen globalen Identität. Der Megatrend bewirkt nicht nur eine Neuausrichtung der Werte der globalen Gesellschaft, der Alltagskultur und eine Infragestellung […]

Mehr …

  • 60/32/21
  • 18. Mai 2021 15:00
  • 18. Mai 2021 17:30
  • Dr. Michael Kopatz
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Ökoroutine: Damit wir tun, was wir für richtig halten

Im Gespräch mit Michael Kopatz

Befragungen zeigen, dass sich fast die gesamte Bevölkerung mehr Engagement beim Klimaschutz wünscht, doch geflogen wird so viel wie nie zuvor. Kollektiv wollen wir den Wandel, individuell möchten nur wenige den Anfang machen. Umweltmoralische Appelle haben nicht bewirkt, dass sich unsere Routinen ändern. Wir haben schon längst kein Erkenntnisproblem, sondern ein Umsetzungsproblem. Was wir zur […]

Mehr …

  • 60/20/21
  • 26. Mai 2021 11:00
  • 18. Feb 2022 13:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Lust auf Führung?

Für Lehrkräfte, die an der Übernahme von Leitungsfunktionen interessiert sind

Die Übernahme von Schulleitung kommt einem Berufswechsel gleich. Neben formalen Einstellungskriterien steht ein breit gefächertes fachliches und persönliches Anforderungsprofil, das von den Lehrkräften Gestaltungswillen, kommunikative Kompetenz und Selbstmanagement als übergeordnete Fähigkeiten verlangt: Schulleiter/innen entwickeln eine Vision ›guter Schule‹, setzen gemeinsam mit dem Kollegium Ziele, treffen Entscheidungen, initiieren Prozesse, befähigen Mitarbeiter/innen zu eigenständigem Handeln, moderieren Konflikte […]

Mehr …

  • 60/24/21
  • 26. Mai 2021 19:00
  • 26. Mai 2021 21:30
  • Prof. Dr. Bruno della Chiesa
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Neurowissenschaften und Bildung: Über Neuro-Erkenntnisse und Neuromythen

Im Gespräch mit Bruno della Chiesa

Jedes menschliche Gehirn ist einzigartig und komplex. Lange Zeit ein Mysterium, sind heute manche (nicht alle!) Rätsel des Gehirns gelöst. Es gilt immer noch das Bonmot von Jostein Gaarder: »Wenn das Gehirn so einfach wäre, dass wir es verstehen könnten, wären wir zu dumm, um es zu begreifen.« Dennoch verfügen wir heute über einige elementare […]

Mehr …

  • 60/17/21
  • 27. Mai 2021 14:30
  • 27. Mai 2021 17:30
  • Steve Kenner
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Lernort Demokratie

Wie politisch kann, darf und muss Schule sein? Für Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte

Die Erfahrungen mit Diktaturen in der deutschen Geschichte, das Meldeportal der AfD und nicht zuletzt politisch motivierte Morde in unserem Land tragen dazu bei, dass sich Lehrkräfte zunehmend verunsichert fühlen: Inwiefern dürfen Lehrer/innen und Schulsozialarbeiter/-innen in ihrer Schule überhaupt politisch Stellung beziehen? Und welche Möglichkeiten zur politischen Auseinandersetzung bietet die Schule den Kindern und Jugendlichen […]

Mehr …

  • 60/12/21
  • 27. Mai 2021 19:00
  • 27. Mai 2021 21:30
  • Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Mit Bildung gegen Rechts?

Im Gespräch mit Klaus-Peter Hufer

Das Wiederaufleben der alten und das Aufkommen einer neuen Rechten hat neben der Frage nach den Gründen auch die nach wirkungsvollen Gegenmaßnahmen aufgeworfen. Denn was derzeit ›rechts‹ ist, steht in einem eindeutigen Widerspruch zu den Prinzipien einer liberalen Zivilgesellschaft und einer pluralen Demokratie. Vor allem von ›Bildung‹ – und hier insbesondere von der politischen Bildung […]

Mehr …

  • 70/05/21
  • 28. Mai 2021 17:00
  • 30. Mai 2021 13:00
  • Masanobu Hirata
  • Kloster Neuenwalde

Wege und Schritte zu Gelassenheit

Im beruflichen Alltag sind wir häufig mit Druck, hoher Arbeitsbelastung und anstrengenden Sozialkontakten konfrontiert. Das kann negative Emotionen auslösen, macht unzufrieden und führt zu Blockaden. Was ist das Geheimnis derer, an denen Druck, Konflikte und schwierige Situationen scheinbar wie Wasser abperlen? Sie navigieren durch Krisen mit Selbstvertrauen und Sicherheit, haben starkes Vertrauen in die eigenen […]

Mehr …

  • 60/34/2
  • 30. Mai 2021 0:00
  • 30. Mai 2021 0:00
  • Constantin Schreiber
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Kinder des Koran: Was muslimische Schüler lernen

Im Gespräch mit Constantin Schreiber

(ACHTUNG! Der Termin kann erst im Mai bekannt gegeben werden. Der zu dieser Veranstaltung eingetragene Termin ist nicht gültig) Antisemitismus bei muslimischen Jugendlichen, mangelnde Vorstellungen von Gleichberechtigung, ein anderes Verständnis von Demokratie und Religionsfreiheit – manche Muslime geben nichts auf die liberalen Werte des Westens. Doch woher kommt das? Eine mögliche Antwort: weil junge Muslime […]

Mehr …

  • 70/06/21
  • 4. Jun 2021 17:00
  • 6. Jun 2021 14:00
  • Masanobu Hirata
  • Kloster Neuenwalde

Auf das Herz hören

Qi Gong als Medizin im Alltag

Qi Gong ist eine alte chinesische Kunst der Meditation, Konzentration und Bewegung. Kurz: Qi Gong ist Energiearbeit. In der westlichen Gesellschaft wird Qi Gong vor allem für seine heilsamen Zwecke geschätzt und findet in Prävention und Therapie Anwendung. Im Zentrum des Seminars steht das Herz Qi Gong. Nach chinesischer Auffassung ist das Herz – anders […]

Mehr …

  • 60/13/21
  • 17. Jun 2021 15:00
  • 17. Jun 2021 19:00
  • Dr. Jan-Uwe Rogge
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Kinder brauchen Grenzen – Kinder wollen Grenzen!

Beratungsseminar für Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen

Im Zusammenleben von Eltern und Kindern gibt es Situationen, in denen es nicht ganz reibungslos abläuft: beim Aufräumen, Essen, Zähneputzen, bei den Schulaufgaben, beim Mithelfen im Haushalt usw. Im Zentrum dieses Seminars soll es nicht darum gehen, wie man Konflikten aus dem Weg geht, vielmehr sollen Wege für praktische Lösungen für den Familien- alltag erarbeitet […]

Mehr …

  • 60/21/21
  • 17. Jun 2021 19:00
  • 17. Jun 2021 21:30
  • Dr. Jan-Uwe Rogge
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Vom Trotzalter bis in die Pubertät. Ein Kinderleben in Übergängen

Im Gespräch mit Jan-Uwe Rogge

Erziehung ist nicht Vorbereitung auf das Leben, Erziehung ist das Leben selbst. Sie passiert in jedem Augenblick. Das Kind will – egal, ob mit zwei oder drei oder zehn Jahre später – hinaus in die Welt, es will sich ausprobieren, es will sich erproben, es will losgelassen werden. Und zugleich möchte es Halt und Geborgenheit […]

Mehr …

  • 60/16/21
  • 24. Jun 2021 19:00
  • 24. Jun 2021 21:30
  • Dr. Nick Lin-Hi
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Darwinismus in der Bratpfanne: Die Neuerfindung der Ernährung

Im Gespräch mit Nick Lin-Hi

Es klingt wie eine Provokation: »Wir werden zukünftig Fleisch essen, das außerhalb von Tieren gezüchtet wird.« »Die heutige Fleischproduktion verursacht massive externe Effekte«, sagt der Wirtschafts- ethiker Lin-Hi: »Etwa ein Drittel der Treibhaus- gase, die wir produzieren, kommt aus dem Ernährungssektor, wiederum die Hälfte davon aus der Nutztierhaltung. Das Problem wird sich zukünftig aufgrund von […]

Mehr …

  • 60/19/21
  • 1. Jul 2021 0:00
  • 2. Jul 2021 0:00
  • Wolfgang Kaleck
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Die konkrete Utopie der Menschenrechte

Ein Blick zurück in die Zukunft

 Im Gespräch mit Wolfgang Kaleck (Endgültiger Termin wird noch bekannt gegeben.) Überall auf der Welt nehmen Ungleichheit und Armut zu, die Menschenrechte werden mit Füßen getreten. Doch haben sie deswegen keine Bedeutung mehr? Oder muss man sie nur neu und frisch denken, um ihr transformatives Potenzial zu entfalten? Wolfgang Kaleck ist nicht nur der Anwalt […]

Mehr …

  • 70/16/20
  • 17. Jul 2021 19:00
  • 18. Jul 2021 21:00
  • Doris Bewernitz
  • Kloster Neuenwalde

Das Geheimnis der Langsamkeit. Vom Trödeln, Träumen, Mutigsein

Lesung und Gespräch mit Doris Bewernitz

Wer einen vollen Terminkalender und möglichst viel Stress hat, gilt als fleißig. Wer mithalten will, muss schnell sein und verliert dabei leicht den Kontakt zu seinem eigenen Tempo. Begriffe wie ›faul‹, ›asozial‹ und ›arbeitsscheu‹ weisen in eine dunkle Vergangenheit unseres Landes und haben ihren Ausgrenzungscharakter bis heute nicht verloren. Doris Bewernitz erzählt, wie sie mit […]

Mehr …

  • 60/33/21
  • 25. Jul 2021 19:00
  • 25. Jul 2021 21:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Jens Böttcher & das Orchester des himmlischen Friedens

Jens Böttcher ist Musiker, Schriftsteller und Fernsehschaffender (Extra3 und Tiefseetaucher). Er gilt als überaus eigenwilliger und tiefsinniger Poet und Über­lebens-Künstler, dessen Musik, Lesungen und Bücher die Herzen und die Seelen der Hörer und Leserinnen immer wieder tief berühren. Seine jüngsten Alben: ›Heimweh nach einem Traum‹ und ›Haben oder Sein‹. Der Hamburger Singer-Songwriter singt und schreibt […]

Mehr …

  • 60/23/21
  • 13. Sep 2021 15:00
  • 20. Jan 2022 19:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen und Team
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung und Verletzung

Für Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte

Gute pädagogische Beziehungen sind der Treibstoff für persönliches Wachstum und kognitive Lernprozesse. Viele Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte realisieren alltäglich förderliche pädagogische Beziehungen. Sie sprechen die Lernenden respektvoll an und zeigen, wie wertschätzend gelehrt und gelernt werden kann. Aber zugleich erfahren Kinder und Jugendliche auf allen Bildungsstufen Verletzungen durch Erwachsene, die sie betreuen und unterrichten. Durchschnittlich […]

Mehr …

  • 60/22/21
  • 23. Sep 2021 19:00
  • 23. Sep 2021 21:30
  • Dr. Maria Hörhold
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Klimawandel – Wissenstransfer in einer Atmosphäre zwischen Leugnen und Fürchten

Im Gespräch mit Maria Hörhold

Klima-Wissenschaftler(inne)n ist der Klimawandel omnipräsent, sichtbar in den Polarregionen, die sie bereisen, in den Daten, die sie erheben, in den Analysen, die sie durchführen. Die Erkenntnisse der Wissenschaft in die Gesellschaft zu tragen, ist eine zentrale Aufgabe von Wissenschaftlerinnen. Dabei geht es nicht nur um Publikationen in Fachjournalen, sondern auch um das Gespräch mit jedermann, […]

Mehr …

  • 60/29/21
  • 26. Sep 2021 17:00
  • 26. Sep 2021 21:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Wahl zum 20. Deutschen Bundestag

Das Hochamt der Demokratie

Mit der Wahl ’21 geht eine Ära zu Ende:16 Jahre Kanzlerschaft von Angela Merkel. Voraussichtlich wird nach der Bundestagswahl eine neue Parteienkonstellation die Regierung stellen und die politischen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen der folgenden Jahre setzen. Der Wahltermin für die turnusmäßig im Jahr 2021 stattfindende Bundestagswahl steht noch nicht fest. Mit der Bekanntgabe des […]

Mehr …

  • 60/27/21
  • 27. Sep 2021 9:30
  • 27. Sep 2021 18:00
  • BU
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Mitarbeiter(innen)gespräche führen

Für Leitungskräfte

Mitarbeiter(innen)gespräche sind weit mehr als das jährliche ›Gespräch beim Chef‹. Sie sind ein Führungsinstrument im Rahmen eines gezielten Personalmanagements, das Personalführung und -entwicklung gleichermaßen umfasst. Über Mitarbeiter(innen)gespräche und Zielvereinbarungen können Vorgesetzte die Leistung ihrer Mitarbeiter/innen anerkennen und Ziele gemeinsam formulieren. Sie dienen damit der individuellen Unterstützung, der Förderung fachlicher Kompetenzen sowie der Verbesserung der Arbeitszufriedenheit. […]

Mehr …

  • 70/08/21
  • 8. Okt 2021 17:00
  • 10. Okt 2021 13:00
  • Gudrun Soujon
  • Kloster Neuenwalde

Aus-Zeit

Entspannen – Loslassen – Auftanken

Um den Prozess des Entspannens und Loslassens zu vertiefen, sind Bewegung und ein erhöhtes Körperbewusstsein notwendig. Indem der Kontakt zum Körper intensiviert und der Atem bewusst erlebt wird, können regenerierende Energien ins Fließen kommen. Eine ausgewogene Balance zwischen Ruhe, Bewusstheit und Bewegung führt ganz natürlich zu einem verbesserten Entspannungszustand. Durch verschiedene Methoden werden in diesem […]

Mehr …

  • 70/11/21
  • 28. Okt 2021 17:00
  • 30. Okt 2021 13:00
  • Sylvia Blümel/Masanobu Hirata
  • Kloster Neuenwalde

Yoga und Meditation

Einkehr im Kloster

Schon vor 2.400 Jahren tauchte der Begriff ›Yoga‹ in alten Sanskrit-Schriften auf. Der Mix aus körperlichen Übungen, Atemtechnik und Meditation diente ursprünglich als spiritueller Weg zur Erleuchtung. Heute verbinden wir jedoch viel weltlichere Erwartungen an die uralte Technik. Sie soll Ruhe bringen und Stress reduzieren, unsere Konzentration und das Wohlbefinden verbessern. Angeblich stärkt Yoga sogar […]

Mehr …