Räume öffnen, Dialoge ermöglichen
autor

Dr. Jörg-C. Matzen

Leiter

Dipl.-Pädagoge, Konflikttrainer, wingwave@-Coach, Mental-Coach für Systemische Kurzzeitkonzepte (DVNLP), Trainer-Jahresgespräche
0 47 45 / 94 95-12
Joerg.Matzen@ev-bildungszentrum.de


Veranstaltungen mit Dr. Jörg-C. Matzen:

  • 60/34/19
  • 21. Nov 2018 11:00
  • 4. Sep 2019 13:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen unter Mitwirkung von Schulleitungen des Landkreises Cuxhaven
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Lust auf Führung?

Für Lehrkräfte, die an der Übernahme von Leitungsfunktionen interessiert sind. Fortbildung in vier Modulen

  Die Übernahme von Schulleitung kommt einem Berufswechsel gleich. Neben formalen Einstellungskriterien steht ein breit gefächertes fachliches und persönliches Anforderungsprofil, das von den Lehrkräften Gestaltungswillen, kommunikative Kompetenz und Selbstmanagement als übergeordnete Fähigkeiten verlangt: Schulleiter/innen entwickeln eine Vision ›guter Schule‹, setzen gemeinsam mit dem Kollegium Ziele, treffen Entscheidungen, initiieren Prozesse, befähigen Mitarbeiter/innen zu eigenständigem Handeln, moderieren […]

Mehr …

  • 60/30/18
  • 11. Jan 2019 14:00
  • 30. Sep 2019 17:00
  • Luiza Miniszewska
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Intensivsprachkurs (Deutsch) für höher qualifizierte geflüchtete Menschen

Erwerb des Sprachniveaus bis C1

Die besten Voraussetzungen zur Integration und für den Zugang zum Arbeitsmarkt sind gute Kenntnisse der deutschen Sprache.   Sie verfügen über ein höheres Bildungsniveau, haben in Ihrem Heimatland eine Hochschulzugangsberechtigung erworben, ein Studium bereits begonnen oder sogar abgeschlossen? Durch geeignete Sprachförderung stehen Ihnen die Tore zu niedersächsischen Hochschulen offen. Um ein Studium in Deutschland aufnehmen, […]

Mehr …

  • 60/19/19
  • 2. Apr 2019 19:00
  • 2. Apr 2019 21:30
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Vertrauen

Im Gespräch mit Joachim Bauer

  Was wir Menschen von Natur aus sind, war immer umstritten. Die Frage, ob Menschen von Natur aus auf Kampf oder Menschlichkeit ausgerichtete Wesen seien, wird auch in unserer Zeit kontrovers gesehen. Man möchte mit Blick auf das weltweit herrschende ökonomische System meinen, die Sache sei entschieden. In jüngerer Zeit hat jedoch eine Serie neurobiologischer […]

Mehr …

  • 70/03/19
  • 10. Mai 2019 17:00
  • 12. Mai 2019 13:00
  • Michael Pecher
  • Kloster Neuenwalde

Wege der Weisheit

Das Leben ist heilig! Ehrfurcht vor dem Leben – Albert Schweitzer

Der »Urwaldarzt« Albert Schweitzer war in der Mitte des vorigen Jahrhunderts vielen Menschen Leitfigur und Vorbild für konsequentes ethisches Denken und mitmenschliches Handeln. Noch in einer repräsentativen Umfrage aus dem Jahr 2013 rangierte er unter den ersten fünf größten Vorbildern der Deutschen. Dennoch ist der Stern des bedeutenden theologischen und philosophischen Denkers, Musikers, Arztes und […]

Mehr …

  • 60/10/19
  • 20. Mai 2019 9:30
  • 20. Mai 2019 18:00
  • BU
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Mitarbeiter(innen)gespräche führen

Für Leitungskräfte

Mitarbeiter(innen)gespräche sind weit mehr als das jährliche ›Gespräch beim Chef‹. Sie sind ein Führungsinstrument im Rahmen eines gezielten Personalmanagements, das Personalführung und -entwicklung gleichermaßen umfasst. Über Mitarbeiter(innen)gespräche und Zielvereinbarungen können Vorgesetzte die Leistung ihrer Mitarbeiter/innen anerkennen und Ziele gemeinsam formulieren. Sie dienen damit der individuellen Unterstützung, der Förderung fachlicher Kompetenzen sowie der Verbesserung der Arbeitszufriedenheit. […]

Mehr …

  • 60/11/19
  • 21. Mai 2019 9:30
  • 21. Mai 2019 18:00
  • BU
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Coaching Mitarbeiter(innen)-gespräche

Vertiefungsmodul

  Das Seminar richtet sich an Teilnehmende der Weiterbildung ›Mitarbeiter(innen)gespräche führen‹ der letzten Jahre und an Leitungskräfte, die das Führungsinstrument bereits erprobt und eingeführt haben. Es dient der Supervision von Erfahrungen in der Gesprächspraxis sowie der Vertiefung in Methoden des Umgangs mit Widerständen, der Fragetechnik und Gesprächsführung.  

Mehr …

  • 60/08/19
  • 23. Mai 2019 19:00
  • 23. Mai 2019 21:30
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Ökoroutine: Damit wir tun, was wir für richtig halten

Im Gespräch mit Michael Kopatz

Befragungen zeigen, dass sich fast die gesamte Bevölkerung mehr Engagement beim Klimaschutz wünscht, doch geflogen wird so viel wie nie zuvor. Kollektiv wollen wir den Wandel, individuell möchten nur wenige den Anfang machen. Umweltmoralische Appelle haben nicht bewirkt, dass sich unsere Routinen ändern. Was wir zur Durchsetzung einer gelebten Nachhaltigkeit brauchen, ist eine engagierte und […]

Mehr …

  • 70/13/18
  • 7. Jun 2019 17:00
  • 9. Jun 2019 13:00
  • Jörn Benjes/Martina Benjes
  • Kloster Neuenwalde

Stille Tage mit ›Zen‹

Eine Einführung in die Praxis des Zen

Im Zen heißt es: »Unser Geist ist wie trübes Wasser, der Staub setzt sich von ganz alleine ab, wenn wir nur aufhören, ständig darin herum zu rühren.« Durch Zazen, der Praxis des Zen, dem Sitzen in Versunkenheit mit gekreuzten Beinen auf einem dicken Kissen und der Aufmerksamkeit auf die Körperhaltung und den Atem gerichtet, geben […]

Mehr …

  • 60/29/19
  • 27. Jun 2019 19:00
  • 27. Jun 2019 21:30
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Populismus & Sprache – Worte als Waffe

Im Gespräch mit Sabine Schiffer

Aussprüche wie »Reden wir nicht nur, handeln wir lieber!« zeugen von einer massiven Unterschätzung von Sprache. Denn Sprechen ist Handeln. Untersuchungen zeigen, dass eine missachtende, beleidigende, ausgrenzende und entwürdigende Sprache die Schwelle senken kann, auch gewaltförmig zu handeln. Angesichts von Ausschreitungen gegen Minderheiten und sprachlichen Grenzüberschreitungen wird auch in Deutschland über Ursachen und Wirkungen von […]

Mehr …

  • 70/14/19
  • 8. Aug 2019 17:00
  • 11. Aug 2019 13:00
  • Sylvia Blümel/Masanobu Hirata
  • Kloster Neuenwalde

Yoga und Meditation

Einkehr im Kloster

    Schon vor 2.400 Jahren tauchte der Begriff ›Yoga‹ in alten Sanskrit-Schriften auf. Der Mix aus körperlichen Übungen, Atemtechnik und Meditation diente ursprünglich als spiritueller Weg zur Erleuchtung. Heute verbinden wir jedoch viel weltlichere Erwartungen an die uralte Technik. Sie soll Ruhe bringen und Stress reduzieren, unsere Konzentration und das Wohlbefinden verbessern. Angeblich stärkt […]

Mehr …

  • 70/22/19
  • 16. Aug 2019 17:00
  • 18. Aug 2019 13:00
  • Gudrun Soujon
  • Kloster Neuenwalde

Aus-Zeit

Entspannen – Loslassen – Auftanken

Um den Prozess des Entspannens und Loslassens zu vertiefen, sind Bewegung und ein erhöhtes Körperbewusstsein notwendig. Indem der Kontakt zum Körper intensiviert und der Atem bewusst erlebt wird, können regenerierende Energien ins Fließen kommen. Eine ausgewogene Balance zwischen Ruhe, Bewusstheit und Bewegung führt ganz natürlich zu einem verbesserten Entspannungszustand. Durch verschiedene Methoden werden in diesem […]

Mehr …

  • 60/15/19
  • 9. Sep 2019 15:00
  • 10. Sep 2019 15:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen und Team
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Pädagogische Beziehungen zwischen Anerkennung und Verletzung

Für Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte

Fortbildung in drei Modulen   Gute pädagogische Beziehungen sind der Treibstoff für persönliches Wachstum und kognitive Lernprozesse. Viele Lehrer/innen und pädagogische Fachkräfte realisieren alltäglich förderliche pädagogische Beziehungen. Sie sprechen die Lernenden respektvoll an und zeigen, wie wertschätzend gelehrt und gelernt werden kann. Aber zugleich erfahren Kinder und Jugendliche auf allen Bildungsstufen Verletzungen durch Erwachsene, die […]

Mehr …

  • 60/39/19
  • 10. Sep 2019 14:00
  • 10. Sep 2019 18:00
  • Dr. Jörg-C. Matzen/Berndt Tietjen

Hitze, Dürre, Futtermangel

Landwirtschaft im Klimawandel

  Im Jahr 2017 viel zu nass, 2018 viel zu trocken. Der zweittrockenste und zweitheißeste Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnung 1881 liegt hinter uns. Die langanhaltende Dürre hatte massive Auswirkungen auf die Erträge von Ackerkulturen und Grünland – auch im Elbe-Weser-Dreieck. »Eine so geringe Ernte wurde zuletzt 1976 eingefahren«, blickt der Präsident des Landvolk Niedersachsen […]

Mehr …

  • 60/38/19
  • 10. Sep 2019 19:00
  • 10. Sep 2019 21:30
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Klimawandel – Herausforderungen für die Landwirtschaft

Im Gespräch mit Felix Prinz zu Löwenstein

Die Landwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Die Wetterlage im Jahr 2018 – heftige Starkregen in manchen Landesteilen und lange Dürreperioden in anderen – geht einher mit den Vorhersagen der Klimaforschung. Es muss damit gerechnet werden, dass solche Extremwetter in Zukunft zum ›Normallfall‹ werden. Zur Bewältigung solcher Krisen kann die Diskussion nicht bei finanziellen Soforthilfen für […]

Mehr …

  • 70/05/19
  • 16. Sep 2019 11:30
  • 21. Sep 2019 13:00
  • Masanobu Hirata
  • Kloster Neuenwalde

Intervallfasten mit Meditation

Intervallfasten ist eine Form des Fastens, bei der sich Essensphasen mit Fastenphasen zyklisch abwechseln. Es ist keine Diät, sondern eine besondere Art zu essen: auf eine Zeit der Nahrungsaufnahme folgt eine des Fastens. Studien zeigen, dass schon bei kürzeren Nahrungspausen viele heilsame Prozesse im Organismus angestoßen werden: Die Körperproportionen verändern sich, Fett wird reduziert, und […]

Mehr …

  • 60/23/19
  • 20. Sep 2019 19:00
  • 20. Sep 2019 21:30
  • Dr. Jörg-C. Matzen
  • Evangelisches Bildungszentrum Bad Bederkesa

Sexualisierte Gewalt

Im Gespräch mit Renate Bühn

Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen ist in der öffentlichen und politischen Wahrnehmung angekommen. Aber vom elementaren Recht eines jeden Kindes, ohne sexualisierte Gewalt aufzuwachsen, sind wir noch immer weit entfernt. Das Ausmaß und die Dunkelziffer sind seit Jahrzehnten unverändert hoch. Wie ist das möglich? Wer macht dies möglich? Nicht irgendwo weit weg, sondern im […]

Mehr …